web analytics
Donnerstag , Mai 30 2024
defa
Home / Iran / Natur / Eram-Garten in Schiraz; ein Beispiel für die einzigartigen historischen Gärten Irans

Eram-Garten in Schiraz; ein Beispiel für die einzigartigen historischen Gärten Irans

Der Bāgh-e Eram oder Eram-Garten ist ein Botanischer Garten im iranischen Schiraz. Der Eram-Garten zählt wegen seiner Schönheit, der Größe und seines Alters zu den bekanntesten Gärten der Stadt.

„Eram Garden“ ist ein Beispiel für die einzigartigen historischen Gärten Irans, das Juwel der Schiraz-Gärten, das auf einem rechteckigen Grundstück mit einer Fläche von 110.000 Quadratmetern errichtet wurde.

Unter den atemberaubenden persischen Gärten in Iran ist der Eram-Garten in Schiraz, der Hauptstadt der südiranischn Provinz Fars für seine atemberaubende Schönheit bekannt.

Die Stadt Schiraz in Iran ist nicht nur für Weltschriftsteller und Dichter wie Saadi und Hafez bekannt, sondern sie ist seit der fernen Vergangenheit auch als Stadt der grünen Gärten, der Blumen und Nachtigallen der Welt bekannt. Einer dieser spektakulären und berühmten Gärten ist der Eram-Garten.

Das Spiel von Licht, Wasser und Schatten in Verbindung mit üppigen Blumenmeeren und sorgfältig gestalteten Hecken und Palmen versetzt Betrachter in eine andere Welt.

Die Ursprünge der Eram Gärten reichen in die Zeit der Seldschuken zurück, die von 1038 bis 1194 in der Region herrschten. Die Eram Gärten blicken damit beinahe auf 1.000 Jahre Geschichte zurück, die heutige Form erhielten die Eram Gärten aber in der Zand Dynastie zwischen 1750 und 1794.

Der Eram-Garten wurde im Jahr 2011 zusammen mit acht anderen im ganzen Land unter dem Titel „Der Persische Garten“ in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen.

Zu der Sammlung iranischer Gärten, die in die UNESCO-Liste aufgenommen wurden, gehören der Eram-Garten in Schiraz, der Pasargad-Garten in Marvdasht Fars, der Tschehelstun-Garten in Isfahan, der Fin-Garten in Kaschan, der Abbas-Abad-Garten in Behschahr, der Prince-Garten in Kerman, der Akbarieh-Garten in Birjandund der Daulat-Abad-Garten in Yazd, Pahlanpur-Garten in Mehriz in Yazd.

https://parstoday.ir/de/news/iran-i90268-shiraz_eram_garten_ein_beispiel_f%C3%BCr_die_einzigartigen_historischen_g%C3%A4rten_irans

 

Check Also

8 einzigartige Besonderheiten von Tschogha Zanbil, der ältesten Zikkurat der Welt

In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf 8 erstaunliche Fakten über die Tschogha Zanbil Zikkurat, als einem spektakulären Beispiel für Architektur und antike Besiedlung des iranischen Volkes:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert