Sonntag , Juni 23 2024
defa

Museum

Teppichmuseum des Astane Qudse Razawi

Das Tepichmuseum des Astan Quds Razawi in Maschhad ist ein später Bauteil des Astane Qudse Razawi Museums. Die einzigartige Sammlung besteht aus über 650 iranischen handgefertigten Teppichen, die von der Zeit der Safawiden bis in die Gegenwart reichen. Über 100 Exemplare werden ausgestellt. Mit einer Ausstellungsfläche von über 6500 qm …

Read More »

Anthropologisches Museum von Maschhad

Das Anthropologische Museum von Astan Quds Razavi befindet sich im Westflügel des Imam-Reza-Schreins, des achten schiitischen Imams, in der nordöstlichen iranischen Stadt Maschhad. Das Museum war bis Mondjahr bis 1793 ein öffentliches Bad, wurde aber Astan Quds Razavi gewidmet. Im Mai 1997 als historische Stätte im Iran registriert. Das Museum …

Read More »

Zentralmuseum des heiligen Imam Reza (a) Schreins

Das Zentralmuseum des heiligen Schreins von Imam Reza (a) in der Provinz Khorasan Razavi ist im Jahr 1945 eröffnet worden. Der Zweck der Schaffung dieses kulturellen Ortes bestand darin, seltene und wertvolle Schätze, die Imam Reza als Geschenke übergeben wurden, aufzubewahren und auszustellen. Heute besteht das Museum nach dem Wiederaufbau …

Read More »

Das Nomadenmuseum in Sarab

Das städtische Museum (persischموزه عشایر) in Sarab führt Besucher und Touristen in das schwierige und doch schöne Nomadenleben sowie mehrere tausend Jahre alten Errungenschaft der Nomaden in verschiedenen Bereichen ein.

Read More »

Das Teppichmuseum in Teheran

Das Iranische Teppichmuseum, neben dem Laleh-Park in Teheran gelegen, zeigt Perserteppiche aus dem Iran vom 17. Jahrhundert bis heute. 1976 wurde die Gründung eines Teppichmuseums in Angriff genommen. Deshalb wurden einige der qualifizierten Experten für Teppiche in verschiedene Städte und Länder gesandt, um einige Stücke von wertvollen Teppichen zu erwerben. …

Read More »

Reza-Abbasi-Museum

Das Reza-Abbasi-Museum (persisch „موزه رضا عباسی“) ist ein Museum in Teheran mit Exponaten ab dem 2. Jtd. v. Chr. bis zum Ende der Kadscharenregentschaft im 20. Jahrhundert.

Read More »

Das Literaturmuseum Schahryar

Das Literaturmuseum Schahryar ist ein Denkmal für diesen ruhmreichen Dichter. Es befindet sich im Maghsudieh-Viertel in der Altstadt von Täbris. Von der Architektur weist es keine besonderen Merkmale auf, doch ist es ein literarischer Ort vom moralischen Wert. Denn hier hat Schahryar jahrelang gelebt und gedichtet. Nach seinem Ableben hat …

Read More »

Das Musikmuseum in Teheran

Das Musikmuseum (persisch موزه موسیقی) ist ein Museum in Teheran, das 2009 n.Chr. eröffnet wurde. Das zentrale Ziel des Museums ist das musikalische Erbe des Iran zu bewahren und zwischen historischer und gegenwärtiger Musik eine Brücke zu errichten. In dem Museum befindet sich unter anderem eine Sammlung der ältesten Schallplattenaufnahmen …

Read More »

Das Kronjuwelenmuseum in Teheran

Die Iranischen Kronjuwelen sind eine wertvolle Sammlung von Diamanten und Juwelen im Iran. Die Iranischen Kronjuwelen werden im Nationalen Juwelenmuseum in der Zentralbank in Teheran aufbewahrt. Zu den Kronjuwelen gehören, unter anderem, verschiedene Kronen, Zepter, Schwerter, Truhen mit Perlen und Flakons. Zusätzlich werden auch verschiedene Kleidungsstücke, wie die königliche Robe, …

Read More »

Das Dafine Museum

Das Dafine Museum (persisch: موزه دفینه) ist ein Museum in Teheran. Im Dafine Museum wurden im Jahre 1989 n.Chr. wertvolle Gegenstände zusammengetragen, die nach dem Sieg der Islamischen Revolution in der ganzen Islamische Republik Iran beschlagnahmt worden waren und die einen Überblick über die Kunst von der Vorgeschichte bis zur …

Read More »