Mittwoch , 7 Dezember 2022
defa
Home » Ausstellungen » Ausstellung:: Die Ruhe der Farbe Türkis in der iranischen Kunst

Ausstellung:: Die Ruhe der Farbe Türkis in der iranischen Kunst

Mit großer Freude dürfen wir zu der Ausstellung der in Frankfurt lebenden Künstlerin Fatemeh Yavari in der Galerie Hafis im Iran-Haus in Berlin, einladen.

Ausstellung:
Die Ruhe der Farbe Türkis in der iranischen Kunst
Fatemeh Yavari
Malerei und Miniatur
28.10.2021 – 28.11.2021
Mo – Fr: 11 – 15 Uhr

Vernissage:
27. Oktober 2021 um 15 Uhr
Galerie Hafis im Iran-Haus
Drakestr. 3, 12205 Berlin

Anmeldung:
iranhaus@irankultur.com
Tel: +4930 740 715 400

Wir freuen uns über Ihren Besuch!

Fatemeh Yavari ist in Isfahan, einer der wichtigsten Kulturhauptstädte Asiens, gesprossen und blühte in Frankfurt auf; Eine Stadt am Main, Geburtsstätte einer der bedeutendsten Denkschulen des 20. Jahrhunderts, der Frankfurter Schule für Kritische Kunsttheorie unter der Leitung von Max Horkheimer und Theodore Adorno.

Check Also

Der schiitische Islam in Bildern: Rituale und Heilige

Bildliche Darstellung von islamischen Heiligen, wie ist das möglich angesichts des „Bilderverbots“ im Islam! Ist …

Das Skigebiet Tochal erwartet Wintersportler

Das Skigebiet Tochal hat am Mittwoch die Saison eröffnet und erwartet Wintersportler. Mit seiner Seilbahn, …

10 beliebte iranische Souvenirs zum Mitnehmen

Sie reisen in den Iran und wissen nicht, was Sie kaufen sollen? Einige sagen, eine …

„Die Tochter des Iran“ als bester Spielfilm beim Roshd Intl. Filmfest ausgezeichnet

Das iranische Liebesdrama „The Daughter of Iran“ (die Tochter des Iran) wurde beim 52. Roshd …

Mehdi Mohebbipour ist Umweltfotograf des Jahres 2022

Mehdi Mohebbipour aus dem Iran wurde zum Umweltfotografen des Jahres 2022 gekürt. Die Chartered Institution …

Internationale Ausstellung für Tourismus und verwandte Branchen in Iran

Vom 7. – 10. Februar 2023 findet in Teheran die „16. Internationalen Ausstellung für Tourismus …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.