Donnerstag , 9 Februar 2023
defa
Home » Search Results for: mazandaran (page 4)

Search Results for: mazandaran

Buchbesprechung: Der Schia-Islam von Hamid Kasiri

Kasiri zeigt, dass der schiitische Islam sowie seine Philosophie und Rechtsprechung durchweg vernunft- und gerechtigkeitsverwurzelt sind. Seine Publikationsserie ›Der Schia-Islam‹ bietet einen methodischen Überblick über diese Konfession des Islam an. Sie präsentiert das Denken, die Koranexegese sowie die Geschichte und vermittelt profilierte Einsichten in die Glaubensanschauung und die Glaubenspraxis der Schiiten aus der Sicht der imamitischen Weltgemeinschaft. Phänomenologie. ISBN 978-3-903299-48-1. …

Read More »

„Alamut“ in Qzavin – mit atemberaubender Aussicht

„Alamut“ ist eines der natürlichen und ländlichen Gebiete in der Provinz Qazvin. Sie liegt am Fuße der Berge von Central Alborz im Norden der Provinz Qazvin, südlich der Provinzen Mazandaran und Gilan, östlich von Taleghan und westlich von Roudbar. Dieses alte und legendäre Land erinnert an die undurchdringliche Festung Hassan-i Sabbah sowie an andere Burgen der Isma’ili-Dynastie.

Read More »

Hamid Kasiri: Im Spiegel des schiitischen Denkens und Glaubens

Diese Studie beabsichtigt, die Hauptgedanken und Hauptmerkmale des schiitischen Denkens und Glaubens für die jetzige europäische Generation, und insbesondere für ein akademisches Publikum, transparent und verständlich darzustellen. Das Ziel der vorliegenden Studie ist es, Denkimpulse zur Horizonterweiterung zu geben, die zur weiteren Begegnungen mit dem Schia-Islam und mit dem, was sich in ihm widerspiegelt, führen. Durch diese Methode wird den …

Read More »

Hyrcanian Forest – Ein unbekannter Wald mit einer Millionen Jahre alten Existenz

iran-wissen.de | Obwohl er zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, ist der iranische Hyrcanian Forest vielen Menschen unbekannt. Er wird auch als Kaspischer Wald bezeichnet und erstreckt sich vom Süden Aserbaidschans bis zu 850 km östlich der Provinzen Gilan, Mazandaran und Golestan. Mit seiner Existenz von 25-50 Millionen Jahren gehören die Hyrkaner zu den Urwäldern der Welt. In den Wäldern sind über 3200 …

Read More »

Qasemabad – Weltdorf des Tschador-Shab-Weberhandwerks

Qasemabad (persisch: قاسم آباد) ist ein Dorf im ländlichen Bezirk Oshiyan, Stadt Roodsar, im Osten der Provinz Gilan. Der Name Qasemabad ruft bei den Iranern stets Gefühle von Glück und Farbenreichtum hervor. Verschiedene Arten von handgewebten bunten Stoffen und die traditionellen Tücher der Menschen in dieser Region mit den horizontalen bunten Streifen haben dieses Dorf zum Zentrum der Stoffweberei im …

Read More »

Erdbeben der Stärke 5,1 erschüttert Teheran

Ein Erdbeben der Stärke 5,1 hat hat die iranische Hauptstadt Teheran und die umliegenden Städte erschüttert. Das seismologische Zentrum des Geophysik-Instituts der Teheraner Universität registrierte kurz nach 00:48 Uhr Ortszeit das Beben der Stärke 5,1 in 7 Kilometer Tiefe, dessen Breite 35,78 Grad und die Länge 52,05 Grad war. Das Beben dauerte mehrere Sekunden lang und war besonders in einigen …

Read More »

Iran: Massive Überschwemmungen töten mindestens 11 Menschen

Starke Regengüsse haben in mehreren iranischen Provinzen, hauptsächlich im Süden des Landes, zu Überschwemmungen geführt, bei denen mindestens 11 Menschen ums Leben kamen und zwei weitere vermisst werden. Der Sprecher des iranischen Rettungsdienstes, Mojtaba Khaledi, sagte am Montag, dass in den Provinzen Hormozgan, Bushehr, Fars, Sistan und Belutschistan, Qom, Gilan, Süd-Khorasan, Mazandaran, Semnan und Kerman über 17 Menschen bei den …

Read More »

Die Freitagsmoschee von Sari

Die Freitagsmoschee von Sari (persisch: مسجد جامع ساری) befindet sich in der Provinz Mazandaran und stammt aus den ersten Jahrhunderten nach dem Aufkommen des Islam. Die Moschee gehört zu den wenigen zu einer Iwan und hat drei Mihrab. Der Innenhof ist der Hauptkern und hat große Räume Shabestan. Es wurde täglich von Einheimischen besucht und auch von vielen einheimischen und …

Read More »

WHO-Vertreter bezeichnen die Maßnahmen Irans gegen Coronavirus als lobenswert

Die Vertreter der Weltgesundheitsorganisation bezeichneten am Dienstag die Maßnahmen des Iran an der Universität und in der Hauptstadt Teheran, um dem Ausbruch des Coronavirus entgegenzuwirken, als wertvoll und bewundernswert. Der Notfalldirektor des WHO-Regionalbüros für das östliche Mittelmeer, Richard Brennan,  und der Vertreter der WHO im Iran, Christoph Hamelmann, bewerteten am Dienstag die Maßnahmen des Iran, um das hoch ansteckende Virus …

Read More »

Iran’s Heritage at UNESCO

PersepolisFor years in the course of the Achaemenid Period, Persepolis used to function as the administrative capital of Iranian Empire. By 330 BC, Alexander, the Macedonian, the Greek commander, attacked Iran and set Persepolis on fire. A major portion of the Achaemenid cultural and artistic heritage, including books, was destroyed. The remains of the site were, nevertheless, preserved to the …

Read More »