Antike Objekte der seldschukischen Zeit in Provinz Golestan entdeckt

Der Generaldirektor für Kulturerbe, Kunsthandwerk und Tourismus der Provinz Golestan sagte: „In der Stadt von Gorgan wurden eine Reihe wertvoller antiker Objekte aus Zeiten von Safawiden und Seldschuken gefunden.“

Ahmad Tajari sagte am Mittwoch in einem Interview mit IRNA, dass die archäologischen Ausgrabungen weiter andauern werden.

Er sagte weiter, dass bei den Ausgrabungen in dieser Region die Objekte wie Kerzenhalter usw. aus Zeiten von Safawiden und Seldschuken gefunden worden seien.

Check Also

Spektrum Iran – 33. Jahrgang 2020, Heft 3/4

Die neue Ausgabe von Spektrum Iran ist unter der Schriftleitung von Dr. Ahmadali Heidari veröffentlicht …

Borrell beschreibt den Mord an Fachrisadeh als Straftat

Der Hohe Vertreter für Außen- und Sicherheitspolitik der EU, kritisierte den Mord an dem Präsidenten …

US-Pfarrer kritisiert unmenschliche US-Sanktionen gegen Iran

Ein US-Pfarrer hat die unmenschlichen US-Sanktionen gegen Iran insbesondere im Medizin-Bereich verurteilt. „Alle Gruppen, die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.