Publikationen

Hafiz und Musik

von Dr. Thomas Ogger | Ḫwāǧa Šams ad-Dīn Muḥammad Ḥāfiẓ-i Širāzī wird auch lisānu’l-ġaib, »die verborgene Zunge«, genannt, denn er drückte in dieser Sprache Unaussprechliches aus, wobei er sich selbstverständlicherweise der gesprochenen Sprache der Menschen bediente. Gewiss half ihm dabei, dass er das Wort Gottes, den Koran, in seinem Gedächtnis aufbewahrt hatte (daher sein Ehrentitel Ḥāfiẓ). Und so ist sein …

Read More »

Von Balkh bis Ṭanǧa –  Geschichte und Geschichten um Adaption und Akkulturation zwischen dem 08. und 12. Jahrhundert

Von Gabriele Dold-Ghadar | „Zuwanderung bereichert“ lautete das Motto des Bundesbildungs-ministeriums zum „Wissenschaftsjahr 2013“ angesichts des Ressentiments der „einheimischen“ Bevölkerung gegenüber den damals zuwandernden ausländischen Bevölkerungsanteilen. Das Phänomen „Wanderung“ und „Massenvertreibung“ hat in der Menschheitsgeschichte permanent „Konjunktur“ und anhaltende Aktualität. So spricht Migrationsforscher Timo Tonassi in einem Spiegel-Interview vom 20.09.2019 nicht nur über „Chancen“, „Leitkultur“, „westliche Werte“, „Anpassung“ und potenzielle …

Read More »

„Abhandlung über die Voll­kommenheit“ von Allamah Tabatabai, Teil 1

Über ḥaqīqī und i‛tibārī in der islamischen Philosophie – Übersetzung und Kommentar zu der „Abhandlung über die Voll­kommenheit“ von Allamah Sayyid Muhammad Husain Tabatabai, Teil 1 Dr. Mahdi Esfahani * Einführung Das Buch „Abhandlung über die Vollkommenheit“ (arab. Risālato l-Wilāyah) von Allamah Tabatabai gehört zu den wichtigsten Schriften der Primärliteratur, die im 20. Jahrhundert im Bereich der islamischen Mystik bzw. …

Read More »

Hamid Kasiri: Im Spiegel des schiitischen Denkens und Glaubens

Diese Studie beabsichtigt, die Hauptgedanken und Hauptmerkmale des schiitischen Denkens und Glaubens für die jetzige europäische Generation, und insbesondere für ein akademisches Publikum, transparent und verständlich darzustellen. Das Ziel der vorliegenden Studie ist es, Denkimpulse zur Horizonterweiterung zu geben, die zur weiteren Begegnungen mit dem Schia-Islam und mit dem, was sich in ihm widerspiegelt, führen. Durch diese Methode wird den …

Read More »

Weisheiten von Jesus, dem Sohn der Maria

Das vorliegende Buch beinhaltet eine Sammlung an weisen Aussprüchen von Jesus, dem Sohn der Maria. Diese wurden den islamischen Überlieferungsquellen entnommen und neugeordnet um sie dem interessierten Leser leichter zugänglich zu machen. Weisheiten von Jesus, dem Sohn der Maria von M. Muḥammadī Reyšahrī 214 Seiten ISBN: 978-3-948196-06-6 Verlag: IHIW Press Autor: Muḥammad Muḥammadī Reyšahrī Leseprobe: Weisheiten von Jesus – Leseprobe …

Read More »

Die Weisheit der Erleuchtung – Über die Lichtmetaphysik von Šihāb al-Dīn Yaḥya al-Suhrawardī und ihre weitreichenden Zusammenhänge

Roland Pietsch[1] و ما ذكرتُه من علم الانوار و جميع ما يبتنى عليه وغيره يساعدنى عليه كل من سلك سبيل الله عزّ و جلّ و هو ذوق امام الحكمة و رئيسها افلاطون صاحب الايد و النور Die Weisheit der Erleuchtung ist die mystische Erfahrung des mächtigen und erleuchteten Platon, Führer und Meister der Weisheit. Suhrawardī Mystischen Lichterfahrungen und ihre metaphysischen …

Read More »

Die Tradition der heutigen persischen Kunstmusik

Dr. Thomas Ogger | Der Beginn der heutigen Kunstmusiktradition Persiens[1] ist mit dem »Radīf des Mīrzā ‘Abdollāh« im späten 19. Jahrhundert verknüpft, einer Sammlung und Neukodifizierung überlieferter Melodien und musikalischer Strukturen, deren Relikte sich vor allem im 18. Jahrhundert über viele Jahrzehnte hinweg, in denen Bürgerkriege mit ihren politischen und sozialen Unsicherheiten herrschten, erhalten hatten und als Gelehrtenmusik von wenigen …

Read More »

Imam Chomeinis Beitrag zur Wiederkehr der Spiritualität in der heutigen Welt

Beitrag von Dr. Markus Fiedler zum Webinar „Spiritualität in einer veränderten Welt“ Wenn wir den Beitrag Imam Chomeinis für die Spiritualität in der heutigen Welt ermessen wollen, müssen uns den Zustand der Welt von 1979 vergegenwärtigen, als Imam Chomeini mit seiner Rückkehr in den Iran den Sieg der Islamischen Revolution herbeiführte. Die Welt war damals geprägt von der Konfrontation der …

Read More »

Testament Imam Chomeinis

Das folgende Testament von Imam Chomeini wurde kurz nach seinem Ableben 1989 veröffentlicht. Verfasst wurde es bereits am 15. Februar 1983 und später ergänzt. Politisches und religiöses Testament von Imam Chomeini (1989) Prolog Der Prophet (s.) sagte: „Ich hinterlasse euch zwei wertvolle Dinge: Das Buch Gottes und meine Familie. Wahrlich, diese beiden werden niemals voneinander getrennt sein, bis sie mir …

Read More »

Das elfte Gebot: Israel darf alles: Klartexte über Antisemitismus und Israel-Kritik

Die systematische Entrechtung der Palästinenser durch Israel in nahezu allen Lebensbereichen ist seit vielen Jahren das Kernproblem in der Palästinafrage. Das Buch übt Kritik an der Politik Israels in dieser Beziehung. Gleichwohl nachdrücklich kritisiert die Autorin die deutsche Nahostpolitik und Medienberichterstattung in diesem Zusammenhang. Evelyn Hecht-Galinski, Tochter des ehemaligen Zentralratsvorsitzenden der Juden in Deutschland, Heinz Galinski, ist Publizistin und Autorin. …

Read More »