web analytics
Sonntag , März 3 2024
defa
Home / Iran / Kunst / ‚Paradise‘ beim Australian Film Festival für den besten Film nominiert

‚Paradise‘ beim Australian Film Festival für den besten Film nominiert

Ali Atshanis ‚Paradise‘ wurde beim Australian International Film Festival als bester Film nominiert.

Der Film ‚Paradise‘ unter der Regie von Ali Atshani wurde laut der amerikanischen Website Brightlight Film, die für den weltweiten Vertrieb von diesem Film verantwortlich ist, für den Australian Film and Entertainment Film Award (IFEFA) nominiert.

Im Film Paradise sind und sein Freund die Studenten einer Religionsschüler. Sie treffen auf Instagram ein deutsches Mädchen und fahren nach Deutschland, um sie zu sehen!

Das Australisches Internationales Film- und Unterhaltungsfestival (IFEFA) fand erstmals im November 2014 in Sydney statt und seit seiner Gründung hat es die Aufmerksamkeit und Unterstützung der internationalen Gemeinschaft erhalten, darunter Kanada, die Vereinigten Staaten, das Vereinigte Königreich, Indien, Pakistan und viele andere Länder.

Ziel des Festivals ist es, die kulturellen und wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Australien und dem Rest der Welt auszubauen und zu vertiefen.

Check Also

Konzert des Pianisten Moritz Ernst in der Teheraner Vahdat-Halle

Der bekannte deutsche Pianist Moritz Ernst trat am Freitag im Teheraner Vahdat-Saal während des 39. …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert