Mittwoch , 1 Februar 2023
defa
Home » Iran » Kultur » Geburtstag von Zaynab Kubra und Tag der Krankenschwester

Geburtstag von Zaynab Kubra und Tag der Krankenschwester

Anlässlich des Geburtstages von Zaynab Kubra (Friede sei mit Ihr) feiert man in Iran am heutigen Mittwoch, 30. November 2022, gleich dem 5. Dschumada al-Ula des islamischen Kalenders, den Tag der Krankenschwester in Iran.

Der Tag der Krankenschwester (persisch: روز پرستار) ist ein Tag zur Ehrung der großartigen Leistungen von Krankenschwestern sowohl im professionellen Bereich als auch für ehrenamtliche Hilfskräfte in Iran und wird jeweils zum Geburtstag von Zaynab Kubra (Friede sei mit Ihr), der Tochter von Imam Ali (a) und Fatima (a).

Der Tag wird zum Geburtstag Zaynab bint Ali (a.) jeweils am 5. Dschumada al-Ula begangen. Die Islamische Republik Iran widmet dem Tag Briefmarken. Zaynab bint Ali wird auch als Zaynab al-Kubra (die Große) und Zaynab Haura bekannt.

Zaynab, zuweilen auch Zeynep oder Zainab geschrieben, ist ein berühmter islamischer Frauenname und bedeutet in deutscher Übertragung „Zier des Vaters“ [zain-ab].

Der Grundstein ihrer Erziehung wurde vom Propheten Muhammad (s.) selbst und von ihrer Mutter Fatima (a.) gelegt. Auch ihr Vater Imam Ali (a.) hat später besondere Sorgfalt bei ihrer Erziehung aufgewendet, so dass sie zur Zeit seines Kalifats in Medina und Kufa wie auch lange über sein Ableben hinaus als bekannte Lehrerin wirkte, die nicht nur in der Auslegung des Heiligen Qur’an und der Überlieferungen versiert war, sondern auch in Rechtsfragen als Autorität anerkannt wurde; in diesem Zusammenhang wurde sie auch als „Stellvertreterin des Imams“ bezeichnet.

http://www.eslam.de/begriffe/z/zaynab_bint_ali.htm

Check Also

Iranische Futsal-Frauenmannschaft gewinnt CAFA-Turnier

Die iranische Futsal-Frauennationalmannschaft gewann das CAFA-Turnier durch einen Sieg über Usbekistan. Das Aufeinandertreffen der iranischen …

Iranischer Wissenschaftler erhält renommierten Benjamin-Franklin-Preis 2023

„Nader Engheta“-Gewinner des „Franklin 2023“-Preises ist ein iranisch-amerikanischer Wissenschaftler, der auf dem Gebiet der Elektro- …

Webinar: Die Relevanz der islamischen Bildung in unserer Gesellschaft

„Ich bin die Stadt des Wissens und Ali ist ihr Tor.“ So lautet eine Überlieferung …

Debütkonzert von Zancobegeistert Tausende Popfans in Teheran

Das erste offizielle Konzert des jungen, iranischen Popsängers „Zanco“ fand am Donnerstagabend unter der Leitung …

Die historische Atiq Moschee in Schiraz

Die Atiq-Moschee ist eine Moschee in Schiraz und zählt zu den ältesten islamischen Baudenkmälern der …

Der Tod Jesu in persischen Koranübersetzungen bis zum 12. Jahrhundert

Seyed Hossein Morakabi, Masoud Pourahmadali Tochahi |  Einleitung |  Geschichte und Kultur der Religionen verliefen immer …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.