Montag , 2 August 2021
defa
Home » Iran » Taskaneh-Weben in Qezelbash

Taskaneh-Weben in Qezelbash

Taskaneh bedeutet auf türkisch eine Art von Korb, der aus Schilf gewebt ist.

Karbalai Issa Ghezel Soflou, 81, lernte dieses Handwerk von seinem Vater, als er 20 Jahre alt war. Aus Schilf und Zweigen wilder Trauben, die aus dem Herzen der Wälder der Stadt Minoudasht im Norden des Iran gepflückt wurden, stellt er Körbe unterschiedlicher Größe her.

Diese Körbe und andere Gegenstände, die von diesem Handwerk hergestellt wurden, haben viel Aufmerksamkeit von Touristen auf sich gezogen.

Check Also

Der Abschuss von Iran-Air-Flug 655 – ein Versehen?     

Eine Untersuchung von Dr. Markus Fiedler Am 3. Juli 2021 jährt sich der Abschuss eines …

Iraner wird an der Power Lifting-Weltliga teilnehmen

Der Leiter der Jugend- und Sportabteilung von der Stadt Malayer erklärte, dass der iranische Sportler …

Neue Online Persischkurse vom Hafis-Institut!

Lerne live und online  persisch sprechen! Persisch für Anfänger Kursbeginn: 11.08.2021, 17:00 – 18:30 Uhr …

Erster Platz für Irans Studententeam der RoboCup-Weltmeisterschaft

Das Phoenix RoboCup-Team hat als Vertreter des Iran bei der französischen RoboCup-Weltmeisterschaft den ersten Platz …

Dattelpalmen in Bushehr

Ali ist ein 33-jähriger junger Bauer aus dem Dorf Nazar Agha in der Stadt Dashtestan, …

Die Vereinigten Staaten: Ein Verteidiger oder Verletzer der Menschenrechte

Von Hakimeh Saghaye-Biria, Universität Teheran | Es ist ungefähr 75 Jahre her, dass die Vereinigten Staaten 1945 …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.