web analytics
Mittwoch , Februar 21 2024
defa
Home / Iran / Kunst / 31. Internationale Koran-Ausstellung in Teheran im Monat Ramadan

31. Internationale Koran-Ausstellung in Teheran im Monat Ramadan

Vom 21. März – bis zum 03. April findet die 31. Internationale Koran-Ausstellung in Teheran statt. Diese Ausstellung findet jedes Jahr im Monat Ramadan statt und zieht Koran-Liebhaber aus aller Welt an.

An dieser Ausstellung sind Kunstwerke, die Koranverse und -lehren darstellen, sowie seltene Manuskripte einiger islamischer Bücher zu sehen, die jedes Jahr während des Monats Ramadan organisiert wird.

Künstler aus aller Welt bieten Workshops an und stellen ihre Kunstwerke aus.

Wer dabei sein will, kann sich jetzt anmelden!

Aufruf zur Registrierung von Kulturverlagen für die 31. Internationale Koran-Ausstellung in Teheran

Die Abteilung für schriftliche und digitale Veröffentlichungen der Internationalen Ausstellung zum Heiligen Koran gab den Beginn der Registrierung von Verlagen bekannt, die an einer Teilnahme an der 31. Internationalen Koran-Ausstellung interessiert sind.

„Hiermit sind alle Verlage (Print- und digitale Medien), die bedeutenden Werke und Produktionen auf dem Gebiet der Koranwissenschaften haben und die an diesem großen Kulturereignis teilnehmen möchten, eingeladen, sich anzumelden.

Für die Erstanmeldung wenden Sie sich bitte an das Managementsystem für Kulturausstellungen unter der Adresse:  www.register.tibf.ir.

Für Fragen steht das Sekretariat unter folgender Rufnummer zur Verfügung. Tel: +9821-91006363, Durchwahl 321 an.

Bitte beachten Sie, dass mit der Anmeldung für den Verlag kein Anspruch auf eine Standzuteilung entsteht, sondern lediglich die Bereitschaft des Verlages zum Messebesuch bekannt gegeben wird.

Die 31. Internationale Ausstellung des Heiligen Korans findet vom 21. März bis zum 3. April 2024 in Teheran statt.

Letztes Jahr nahmen Künstler aus 21 Ländern, darunter Indien, Pakistan, Tunesien, Bosnien und Herzegowina, Algerien, Indonesien, Kenia, Oman und Malaysia, teil.

Öffentliche Einrichtungen, Vereine und Institutionen:

Um eine öffentliche Einrichtung zu registrieren und einen Antrag einzureichen, füllen Sie bitte das untenstehende Formular aus:

Anmeldeformular für öffentliche Einrichtungen:

https://digiform.ir/w25ba922c

www.iqfa.ir

Check Also

Das Int. Fadschr Theaterfestival geht in Teheran zu Ende

Der Vorhang für das 42. Fadschr International Theater Festival ist gefallen. Am Donnerstag fand in …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert