web analytics
Montag , April 15 2024
defa
Home / Iran / Beliebteste Touristenziele in Iran

Beliebteste Touristenziele in Iran

Im Iran erleben Touristen ein Reiseziel, das mit all seinen kulturellen Höhenpunkten glänzt. Dazu gehören die farbenfrohen Gärten von Shiraz, die prächtig verzierten Paläste in Isfahan oder die eindrucksvollen Ruinen von Persepolis. Während der Reise durch das einstige Persien gibt es aber nicht nur unglaublich schöne Kulturschätze zu sehen, sondern auch einzigartige Naturschönheiten. Zum Beispiel die urwüchsigen Mangrovenwälder von Qeshm, die größte Sandwüste Dasht-e Lut oder das Regenbogental auf der Insel Hormuz.

  Tipp: Naturliebhaber sollten die Küstenregion des Kaspischen Meeres im Norden des Landes besuchen. Dort erlebt man nämlich üppig grüne Wälder und breite und fruchtbare Felder – wohl das üppigste Grün in ganz Iran. Ein beliebtes Reiseziel ist der Hykanische Urwald am Fuße der Nordhänge des Elbrus Gebirges. Aufgrund seiner gewaltigen Größe findet man in den Wäldern eine paradiesische Vielfalt von Flora und Fauna vor.

Check Also

Kermanschah fasziniert als kulinarisches Reiseziel

Während der Countdown für Nowruz, die persischen Neujahrsfeiertage, läuft, ist die Provinz Kermanschah bereit, sich …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert