web analytics
Sonntag , März 3 2024
defa
Home / Iran / Kunst / Das 38. Fadschr Musik Festival bringt Künstler und Fans in Teheran zusammen

Das 38. Fadschr Musik Festival bringt Künstler und Fans in Teheran zusammen

Das prestigeträchtigste Musikereignis in Iran bringt mit einigen der schönsten persischen Orchesterstücke und musikalischen Darbietungen in überfüllten Konzertsälen von Teheran, Charme in die iranische Hauptstadt.

Das 38. Internationale Musik Festival Fadschr wurde am 17. Februar in Teheran eröffnet. Während die Hauptstadt über 30 Musikbands aus dem ganzen Land beherbergt, haben auch ausländische Musiker eine Gelegenheit gefunden, auf die Bühne zu gehen.

Sieben Konzertsäle in Teheran sowie über 30 weitere Arenen in 14 Provinzen sind Gastgeber der diesjährigen Veranstaltung.

Über 2.000 Musiker nehmen entweder an der wettbewerbsorientierten Sektion „Barbad Prize“ oder den nicht wettbewerbsorientierten Sektionen für Pop-, traditionelle und Orchestermusik teil. Aber was die diesjährige Veranstaltung noch spezieller macht, ist der Auftritt der Musikkapelle der iranischen Polizei.

Aber wie immer stehen die traditionellen und volkstümlichen Musiksektionen im Rampenlicht und verleihen dem Namen „Fadschr“, der auf Farsi „Morgendämmerung“ bedeutet und sich auf einen Zeitraum von zehn Tagen bezieht, der zum Sieg der Islamischen Revolution führte, Glanz und Glamour. Aus diesem Grund werden jedes Jahr kulturelle Veranstaltungen, darunter Theater-, Film- und Musikfestivals, unter demselben Namen abgehalten.

Der letzte Teil eines Trios kultureller Veranstaltungen zu Ehren des Sieges der Islamischen Revolution ist derzeit im Gange und dauert bis zum 22. Februar.

Quelle: Parstoday

Check Also

Konzert des Pianisten Moritz Ernst in der Teheraner Vahdat-Halle

Der bekannte deutsche Pianist Moritz Ernst trat am Freitag im Teheraner Vahdat-Saal während des 39. …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert