web analytics
Sonntag , April 14 2024
defa
Home / Tag Archives: spektrumiran

Tag Archives: spektrumiran

Transkulturelle Automatismen – Transkulturelle Kompetenz

Transkulturelle Automatismen: Alles bewegt sich, alles verändert sich - ständig Nichts im Raum und Zeit ist statisch. Alles bewegt sich ständig, alles verändert sich unwiederbringlich. Somit auch der Mensch. Der Mensch ist ein komplexes Wesen. Seine Wahrnehmung vom Dasein, von Raum und Zeit, seine Denk-, Kommunikation-, und Handlungsweisen drücken sich durch seine transkulturellen Automatismen aus.

Read More »

Westlich-östliches Erbe: Verwerfungen

Von Ursula Baatz [1] | Das Bild von der Erde als einer blaugrünweißen Kugel, die im unendlichen schwarzen Weltall schwebt, gehört zu den Ikonen des ausgehenden 20. Jahrhunderts. Der Blick von außen auf den Erdball zeigt Kontinente, Meere und Wolken. Das Bild von der Erde als Ganzes verdankt sich der …

Read More »

Utopische Literatur im Nahen Osten: Subversion oder Submission in Sa‘dīs politischen Ansichten in Atābegs und mongolischen Perioden[1]

MohammadAmir Jalali, Alireza Omidbakhsh | Abū Moḥammad Mūšarraf-al-Dīn Moṣleḥ ībn ‘Abd-Allāh Šīrāzī, bekannt als Sa‘dī (1210 – 1291 oder 1292), gilt als bedeutendste literarische Figur Irans im 13. Jahrhundert, d.h. in der Zeit, wo Mongolen Iran angreifen. Sa‘dī unterscheidet sich unter anderem dadurch, dass er mit seinen Werken der iranischen Kultur …

Read More »

Spektrum Iran – 32. Jahrgang 2019, Heft 1

Die neue Nummer der Periodika „Spektrum Iran“ ist erschienen und online abrufbar. Lesen Sie aktuelle Beiträge von Roland Pietsch, Mohammad Hadi Varahram, Katajun Amirpur, Alireza Mollaghadimi, Mehdi Zakerian, Saeid Rezvani und Sara Faridzadeh. Alle Beiträge finden Sie unter folgendem Link: http://spektrum.irankultur.com/?p=3071#more-3071 Inhalt Mit den Augen des Herzens sehen – Über …

Read More »