Donnerstag , Juli 25 2024
defa

Vrtuelle Konferenz: Farid-al-Din Attar Biennale

Die wissenschaflich-kulturelle Biennale von Farid-al-Din Attar Neyshabouri findet am 20. Farvardin (9. April) virtuell statt.

Die Öffentlichkeitsarbeit der nationalen UNESCO-Iran-Komission gab bekannt, dass unter Beteiligung dieser Komission, Stellvertreter des Gouverneurs, der Bürgermeister der Stadt und Hochschulinstitut Sobhan die wissenschaflich-kulturelle Biennale von Farid-al-Din Attar Neyshabouri virtuel und über diesen Link abgehalten wird.

Die Konferenz beginnt am 20. Farvardin (9. April) mit der Botschaft von hochrangigen Beamten wie Dr. Hojatollah Ayoubi, Generalsekertär der nationalen UNESCO-Iran-Komission, Dr. Gholam Abbas Arbab Khales, Botschafter der Islamischen Republik Iran in Turkmenistan und Dr. Nadschi Bakerji, Leiter der Maulana (Rumi) Hof in der Türkei.

Dr. Seyedeh Shokoofeh Akbarzadeh (Autor und Forscher aus Afghanistan), Professor Reza Ashrafzadeh (prominenterAttar-Kenner) und Professor Seyed Akhtar Hussain (Direktor des Instituts für Iranistik in Indien) sind die weitere Vortragende dieser Konferenz.

Weitere Informationen finden Interessierten auf der Instagram-Seite der Konferenz unter @sayehdarkhorshid

 

Check Also

Naan-Berendschi, Iranische Reiskekse

Naan Berendschi (persisch: نان برنجی, Naan-berenji) sind leichte und knusprige iranische Kekse aus Reismehl. Sie …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert