Samstag , 13 August 2022
defa
Home » Iran » Kunst » ‚Gallu‘ wurde zum besten Film der International Blackboard Festival in Indien

‚Gallu‘ wurde zum besten Film der International Blackboard Festival in Indien

Der Kurzfilm ‚Gallu‘ unter der Regie von Kasra Tirsahar gewann den Best Film Award beim International Blackboard Festival in Indien.

Gallu ist ein Kurzfilm geschrieben von Ashkan Shariat, produziert und inszeniert von Kasra Tirsahar über einen Dordbewohner, der aus Versehen ein Stück Fleisch findet und nach dem Kochen einen seltsamen Geschmack wahrnimmt.

Er verfolgt ein anderes Fleisch in einer verrückten Suche, das ähnlich schmeckt, und mit dieser Suche beginnt eine Reihe von Katastrophen.

Der Kurzfilm Gallu, in dem Ramin Yahyazadeh Ishaq und Donya Nasr als Sareh spielten, gewann den Best Film Award beim Blackboard International Film Festival of India, das am 31. Dezember 2021 stattfand und bis zum 2. Januar 2022 dauerte.

Wettbewerb bei den Filmfestspielen von Cannes France World Film Festival war eine andere Teilnahme dieses Kurzfilms an internationalen Festivals.

Check Also

Rosenfest am Rosenanger (Frohnau)

„Rose und Nachtigall“ – Großes Musik- und Literaturprogramm Das 1. Rosenfest am Rosenanger in Frohnau …

„Tod im Salz“ erzählt von der iranischen, deutschen Forschung an einer mysteriösen alten Mine

Ein neues Buch mit dem Titel „Death in Salt: An Archaeological Research in Iran“ wurde …

Bedeutung und Segen des Pilgerbesuches

Es ist wieder Muharram und wir betrauern den Märtyrertod von Imam Husain (F) und seinen …

Warum Koranverbrennungen nicht straffrei bleiben dürfen

Dr. Markus Fiedler | Die Koranverbrennung in Hamburg Am letzten Samstag, den 6.8.2022, fand vor …

Komplementäre und alternative Medizin – Iran erster Stelle in Westasien

Der Iran hat in Westasien für die Entwicklung in der Komplementär- und Alternativmedizin im Jahr …

Der prominente iranische Dichter Ebtehaj ist im Alter von 94 Jahren gestorben

Der iranische Dichter Houshang Ebtehaj ist am frühen Mittwoch im Alter von 94 Jahren in …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.