Mittwoch , Juni 19 2024
defa

‚Gallu‘ wurde zum besten Film der International Blackboard Festival in Indien

Der Kurzfilm ‚Gallu‘ unter der Regie von Kasra Tirsahar gewann den Best Film Award beim International Blackboard Festival in Indien.

Gallu ist ein Kurzfilm geschrieben von Ashkan Shariat, produziert und inszeniert von Kasra Tirsahar über einen Dordbewohner, der aus Versehen ein Stück Fleisch findet und nach dem Kochen einen seltsamen Geschmack wahrnimmt.

Er verfolgt ein anderes Fleisch in einer verrückten Suche, das ähnlich schmeckt, und mit dieser Suche beginnt eine Reihe von Katastrophen.

Der Kurzfilm Gallu, in dem Ramin Yahyazadeh Ishaq und Donya Nasr als Sareh spielten, gewann den Best Film Award beim Blackboard International Film Festival of India, das am 31. Dezember 2021 stattfand und bis zum 2. Januar 2022 dauerte.

Wettbewerb bei den Filmfestspielen von Cannes France World Film Festival war eine andere Teilnahme dieses Kurzfilms an internationalen Festivals.

Check Also

Was läuft derzeit in Teheraner Kunstgalerien?

* Eine Sammlung von Gemälden von Maryam Namin ist derzeit in einer Ausstellung in der …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert