Mittwoch , 26 Januar 2022
defa
Home » Iran » Kunst » ‚Gallu‘ wurde zum besten Film der International Blackboard Festival in Indien

‚Gallu‘ wurde zum besten Film der International Blackboard Festival in Indien

Der Kurzfilm ‚Gallu‘ unter der Regie von Kasra Tirsahar gewann den Best Film Award beim International Blackboard Festival in Indien.

Gallu ist ein Kurzfilm geschrieben von Ashkan Shariat, produziert und inszeniert von Kasra Tirsahar über einen Dordbewohner, der aus Versehen ein Stück Fleisch findet und nach dem Kochen einen seltsamen Geschmack wahrnimmt.

Er verfolgt ein anderes Fleisch in einer verrückten Suche, das ähnlich schmeckt, und mit dieser Suche beginnt eine Reihe von Katastrophen.

Der Kurzfilm Gallu, in dem Ramin Yahyazadeh Ishaq und Donya Nasr als Sareh spielten, gewann den Best Film Award beim Blackboard International Film Festival of India, das am 31. Dezember 2021 stattfand und bis zum 2. Januar 2022 dauerte.

Wettbewerb bei den Filmfestspielen von Cannes France World Film Festival war eine andere Teilnahme dieses Kurzfilms an internationalen Festivals.

Check Also

Iranische Kulturwoche in Berlin | 4.-10. Februar 2022

Ausstellung, Musik, Kunst und Kultur aus Iran Vom 4. bis zum 10. Februar lädt das …

Nan-e Berendschi (Reisbrot) Ardabil

Chalchals Nan-e Berendschi (persisch: نان برنجي) ist eine der berühmtesten Speisen in der Provinz Ardabil. …

Über die Notwendigkeit einer neuen Übersetzung des Korans in die deutsche Sprache – Teil II

von Mahdi Esfahani, Michael Nestler | Erschienen in Spektrum Iran 3/4-2021 4. Grammatische und rhetorische …

Wege für Jugendliche im Westen, den Islam direkt kennenzulernen

Gesprächs- und Diskussionsrunde Wege für Jugendliche im Westen, den Islam direkt kennenzulernen Briefe Imam Chamenei´s …

Autobiografie der Jugend von Qasem Soleimani (1957-1979)

Ich habe mich vor nichts gefürchtet Autobiografie der Jugend von Qasem Soleimani (1957-1979) Der Verlag …

Zukunft der islamischen Zivilisation

Die Stiftung für islamische Studien (www.sis-de.com) veranstaltet am 04. Februar eine Online-Veranstaltung unter dem Titel …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.