Donnerstag , Juni 13 2024
defa

Choresch-e Ghormeh Sabzi (frischer grüner Kräutereintopf)

Ghormeh Sabzi (persisch قُرمه‌سبزی) ist einer der berühmtesten persischen Eintöpfe und ein wahres kulinarisches Erbe des Iran. Dieses Essen gibt es schon seit Tausenden von Jahren im alten Persien. Es wird aus sautierten Kräutern, Kidneybohnen, Lammstücken zubereitet und mit getrockneten Limetten (Limo Amani) gewürzt.

Das Gericht wird dann mit Tschelow (mit Safran gedämpfter Reis) serviert. Es kann über Tahdig serviert werden. Tiefgrünes Qormeh Sabzi befriedigt zwei persische Geschmacksfaszinationen: es ist sauer und voller Kräuter. Wenn Sie Vegetarier sind, können Sie das Restaurant bitten, es ohne Fleisch zu servieren.

https://www.visitiran.ir/

 

Check Also

Volkswagen-Enthusiasten treffen sich in iranischen Städten

In einer landesweiten Feier versammeln sich Volkswagen-Besitzer und -Enthusiasten am Freitag, dem 17. Mai, in …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert