web analytics
Donnerstag , Mai 30 2024
defa
Home / Iran / Kultur / Morasa Polow (Juwelen-Reis)

Morasa Polow (Juwelen-Reis)

Das süße Festgericht der persischen Tradition wird oft bei Hochzeiten serviert, um dem Brautpaar etwas Süßes zu bereiten. Morasa Polow (persisch: مرصع پلو ) ist der König aller persischen Gerichte und auch als „Dschawaher Polow“ bekannt , was übersetzt „ Juwelenbesetzter Reis “ bedeutet .

Jedes Element stellt ein begehrenswertes Juwel dar; Berberitzen stehen für Rubine und Pistazien für Smaragde. Dies ist eines der süßen und herzhaften persischen Gerichte und besteht aus vielen Nüssen und Trockenfrüchten, nämlich Pistazien, Mandeln , kandierten Orangenschalen , Berberitzen, Karotten und Safran . Es wird mit etwas Zucker gekocht, um die Säure der Berberitzen auszugleichen. Es wird im Wesentlichen mit Safran gekochtem Hühnchen serviert.
https://www.visitiran.ir/

Check Also

Maschhad ist Gastgeber des 5. Weltkongresses von Imam Reza (Friede sei mit Ihm)

Gerechtigkeit für alle, Ungerechtigkeit für niemanden Der 5. Weltkongress von Imam Reza (Friede sei mit …