Sonntag , 5 Februar 2023
defa
Home » Uncategorized » 20 Jahre iranische Errungenschaften in der Nanotechnologie

20 Jahre iranische Errungenschaften in der Nanotechnologie

Die Entwicklung der iranischen Nanotechnologie begann im Jahr 2001, mit 10 Artikeln pro Jahr, und lag weltweit auf Platz 57, aber 20 Jahre später erreichte sie mehr als 12.000 und ist eine der fünf führenden Länder weltweit.

Es ist eine der vier neuen und strategischen Technologien, deren Entwicklung in den letzten Jahren auf der Agenda von akademischen, wissenschaftlichen, Forschungszentren und verschiedenen Organisationen und Institutionen stand, um gemeinsam mit anderen Ländern einen Schritt in Richtung Entwicklung zu gehen.

Nanotechnologie ist eine wissenschaftliche Vorsilbe, die ein Milliardstel (kleiner Maßstab) bedeutet, und das Gebiet der Nanotechnologie umfasst etwa ein Milliardstel eines Meters, die Dimensionen, in denen Atome kombiniert werden und Moleküle miteinander interagieren.

In dieser Hinsicht hat der Iran durch den Einstieg in diese Technologie und auch durch den Einsatz einer jungen und spezialisierten Kraft versucht, in diesem Bereich nicht hinter anderen Ländern zurückzubleiben und schnell die neuesten Errungenschaften dieser Technologie zu erreichen.

Der wachsende Trend des Iran seit 2003, als das Sonderhauptquartier für die Entwicklung der Nanotechnologie im Land eingerichtet wurde, war ein wünschenswertes und schnelles Wachstum, so dass wir heute die Schaffung einer auf Nanotechnologie basierenden Wirtschaft sehen und zusätzlich zum Wachstum in der Bereich der Nanowissenschaften steigen wir auch in ihr Handwerk ein.

Laut Dr. Saeed Sarkar, Sekretär des Sonderstabs für Nanotechnologie-Entwicklung, Vizepräsident für Wissenschaft und Technologie, waren wir 2001 vor 20 Jahren mit 10 Artikeln pro Jahr, weniger als einem Artikel pro Monat, auf Platz 57 der Welt .Doch innerhalb von 20 Jahren konnten wir die Zahl unserer Artikel im Bereich Nanotechnologie, also im Jahr 2020, auf über 12.000 Artikel steigern.

Er sagte: „Im Vergleich zu früher veröffentlichen wir jetzt an einem Tag mehr als dreimal im Jahr im Bereich der Nanotechnologie einen Artikel und dies ist das Ergebnis der Aktivitäten von Universitäten im Bereich der Nanotechnologie.“

Er fuhr fort: „Was in diesen drei Jahren passiert ist, ist, dass wir unseren Abstand zu Südkorea, das an fünfter Stelle liegt, Jahr für Jahr vergrößert haben. Im ersten Jahr war zum Beispiel die bestehende Entfernung gering und es war mit einem gewissen Unseren Arbeitsmangel und mehr Aufwand möglich, diesen Rang zu verschieben, aber jetzt sind wir extrem weit weg.

Check Also

41. Int. Filmfestival Fadschr in Teheran

Die 41. Ausgabe des Fadschr International Film Festival wurde am Mittwoch, dem 1. Februar 2023 …

Asadullah (Löwe Gottes)

Der Löwe wird im Heiligen Quran einmal erwähnt (74:51), wobei ein Esel vor ihm flieht. …

Imam Alis (a.) Geburt

Die Geburt Imam Alis (a.) gehört zu den Wundern der Geschichte des Islam. Imam Ali …

Die Islamische Revolution im Iran und der Kampf um die Souveränität

Dr. Markus Fiedler | Eine große Errungenschaft der Islamischen Revolution im Iran von 1979 ist …

Frauen glänzen in der wissenschaftlichen Forschung

Von Mehdi Garshasbi | Iranische Frauen haben bewiesen, dass sie einen großen Beitrag zum Fortschritt …

Iran auf dem Weg zur Weltmacht in Forschung und Wissenschaft?

Dr. Markus Fiedler | Wenn in deutschen „Qualitätsmedien“ vom Iran die Rede ist, so fallen immer …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.