web analytics
Donnerstag , Mai 30 2024
defa
Home / Nicht kategorisiert / Farbenfrohe Kapu in Chuzestan

Farbenfrohe Kapu in Chuzestan

Kapu-Bafi in Chuzestan

Kapu Bafi oder die Herstellung von Kapu ist eines der Kunsthandwerke von Chuzestan, einer der südlichen Provinzen Irans. Im lokalen Dialekt von Chuzestan oder „Dezfuli“ bezieht sich „Kapu“ auf jede Kugel oder jedes geduckte Objekt. Aber als Kunsthandwerk beschreibt es handgewebte kugelähnliche Objekte, die auch einen Deckel haben können. Es wird als eine Art Mattenweberei kategorisiert und durch das Weben von Palmenblättern um ein besonderes strohähnliches Objekt namens „Kertak“ hergestellt. Kertak ist eine Wildpflanze, die in Sümpfen und tropischen Klimazonen wächst. Der Stängel von Kertak ist sehr flexibel und gelenkig, genau wie Weizenstängel und kein Schädling verdirbt ihn. Daher trägt es zur Haltbarkeit von Kapu bei. Kertak wird als Kern verwendet, um den die Blättchen gewebt werden.

Kapu wird von den meisterhaften Händen von Frauen aus Chuzestan gewebt und alle seine Materialien sind natürlich und kommen in den Ländern dieser Provinz vor. In den letzten Jahren haben die Weber damit begonnen, farbenfrohe Wolle in ihre Kapu zu integrieren, um die Schönheit ihrer Produkte zu steigern. Die Blätter der Palmen, die zum Einweben in Kapu ausgewählt werden, sind jung und weiß, da sie lange Zeit keiner Sonne ausgesetzt waren. Anschließend werden sie einen Tag lang in Wasser eingeweicht.

Die Kapu werden aufgrund ihres Materials in drei Gruppen eingeteilt: 1. „Tamam Pish“, die vollständig aus Palmenblättern oder „Pish“ und ohne Wolle bestehen. 2. „Tamam Kamva“, die vollständig aus Wolle und ohne Blätter bestehen. 3. Eine Kombination aus Blättern und Wolle. Früher wurden sie in den drei Größen Small, Medium und Large hergestellt, heute gibt es viele Größen dazwischen, wie Extra Small oder Extra Large, um den Anforderungen des Marktes gerecht zu werden. Sie werden auch zu verschiedenen Utensilien verarbeitet, was zur Vielfalt von Kapu beiträgt. Heute können aus Kapu Gegenstände wie Vasen, Untersetzer und Obstschalen hergestellt werden. Dezful und die umliegenden Dörfer wie Shahyun sind die wichtigsten Zentren von Kapu. Da die Kernfasern von Kapu, dem Kartak, feuchtigkeitsempfindlich sind, sollten sie am besten trocken aufbewahrt werden.

https://www.visitiran.ir/index.php/handicraft/kapu-Chuzestan

 

Check Also

Sabzi-Polo mit Fisch

Sabzi-Polo mit Fisch ist eines der beliebtesten und wichtigsten iranischen Gerichte und eines der geeigneten …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert