web analytics
Donnerstag , April 18 2024
defa
Home / Nachrichten / Das Saadi Kulturinstitut geht online

Das Saadi Kulturinstitut geht online

Das Saadi Kulturinstitut geht mit ihrer deutschsprachigen Webpräsenz online und präsentiert einen Überblick über die Aktivitäten des Instituts, sowie Informationen über die iranische Kunst und die Kultur. Das in Berlin ansässige Institut vermittelt mit Ausstellungen und Kulturveranstaltungen die Iranische Kultur in Deutschland und versucht als ein Forum für Information und Austausch zwischen Kulturschaffenden aus Iran und Deutschland zu fungieren.

Die Webseite ist über die Url: www.saadikultur.de erreichbar.

Saadi Kulturinstitut
Das Saadi Kulturinstitut vermittelt durch Kulturaktivitäten die iranische Kunst und Kultur und stellt sie der deutschsprachigen Kulturlandschaft vor. Mit professionellen Lehrerinnen und Lehrer bietet das Saadi Kulturinstitut zudem Sprachkurse für Persisch für Anfänger und Fortgeschrittene an.

Das Saadi Kulturinstitut ist daran interessiert, deutschen Kulturschaffenden eine Plattform zum Kennenlernen der iranischen Kunst und Kultur sowie ein Forum für die kulturelle und künstlerische Zusammenarbeit zwischen iranischen und deutschen Künstlern zu bieten.

Kurse des Saadi Kulturinstituts im Iran-Haus

  • Sprachkurs Persisch für Kinder und Erwachsene
    Verschiedene Niveaus
  • Schahname – Das Königsbuch von Firdaussi
    Jeden Mittwoch: 11-13 Uhr
    Iran-Haus, Drakestr. 3, 12205 Berlin

Rosenfest am Rosenanger, 27.08.2022 und 03.09.2022
Am den 2 Samstagnachmittagen 27.08.2022 und 03.09.22 soll es interkulturelle Spotlights zum Thema Rose geben.
http://saadikultur.de/veranstaltungen/

Saadi Kulturinstitut
c/o Iran-Haus
Drakestr. 3, 12205 Berlin
T: +4930740715400
F: +4930740715419
info@saadikultur.de
www.saadikultur.de

Check Also

Persisches Neujahr: Teheran bereitet sich darauf vor, Besucher willkommen zu heißen

Während die Vorbereitungen für die Frühlingsferien und den Ramadan laufen, die mit Nouruz zusammenfallen, hat …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert