Der 15. Internationale Kongress für Immunologie und Allergien in Iran

Der 15. Internationale Kongress für Immunologie und Allergien wurde am Mittwoch in der südöstlichen iranischen Stadt Ahwaz eröffnet.

Während des dreitägigen virtuellen Treffens werden Professoren und Forscher aus zahlreichen Universitäten auf der ganzen Welt ihre Artikel zur Immunologie und insbesondere ihre Studien zu Covid-19-Impfstoffen vorstellen.

Zudem werden 21 wissenschaftliche online-Workshops abgehalten, an denen 1.400 Spezialisten aus Japan, den USA, der Schweiz und Iran teilnehmen.

Der Kongress findet alle zwei Jahre an einer der renommiertesten medizinischen Universitäten in Iran statt.

Check Also

Frauen in Führungspositionen | Dr. Maryam Eslami  

Dr. Maryam Eslami  ist Fachärztin, genetische Beraterin und Erfinderin des Geräts „External Fixator“ zur Behandlung …

Iranerinnen in Führungspositionen | Dr. Zahra Alizadeh Thani

Dr. Zahra Alizadeh Thani, eine Spezialistin für kardiovaskuläre Bildgebung, ist eine der erfolgreichsten iranischen Frauen …

Virtuelle Konferenz -Wege und Perspektiven-

Ein Blick auf die sozialen, wirtschaftlichen und kulturellen Folgen der Corona-Epidemie in Deutschland und Iran …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.