Dienstag , 7 Dezember 2021
defa
Home » Nachrichten » Isfahan gehört zu den 52 schönsten Reisezielen der Welt

Isfahan gehört zu den 52 schönsten Reisezielen der Welt

Laut der amerikanischen Zeitung „The New York Times“ gehört die zentraliranische Stadt Isfahan zu den 52 schönsten Reisezielen der Welt.

Die amerikanische Zeitung hatte ihre Leser*innen gebeten, jene Orte hervorzuheben, die sie in einem so schwierigen Jahr entzückt, inspiriert und getröstet hatten. Unter diesen herausragenden Orten ist Isfahan die einzige iranische Stadt, die im Jahr 2021 zu besichtigen empfohlen wurde.

Die Megastadt Isfahan verfügt über mehr als 2.000 Denkmäler und historische Werke, die einen Besuch wert sind.

Der Naqsh-e Yahan-Platz, der prächtige 40-Sotun-Palast und die Großmoschee sind weltweit bekannt und ziehen die Aufmerksamkeit auf sich und überraschen alle in- und ausländischen Touristen angenehm.

 

Isfahan hat auch viele andere Touristenattraktionen und ein umfangreiches historisches, natürliches, gastronomisches, gesundheitliches und wissenschaftliches Erbe.

Check Also

Dough-Brühe – Ein leckeres iranisches Gericht 

Die Dough-Brühe (persisch: آبگوشت دوغ) bildet eine sehr schmackhafte und dazu nährstoffreiche Speise der Stadt …

Vernissage: Iran. Kunst und Kultur aus fünf Jahrtausenden

Morgen ist es soweit. Die hochbrisante Ausstellung „Iran. Kunst und Kultur aus fünf Jahrtausenden“ in …

Der historische Bazar von Täbriz

Der im Zentrum von Täbris gelegene Bazar war zwischen dem 12. und 18. Jahrhundert eines …

Die Amirkabir Universität ist einer der besten 40 Universitäten weltweit in Mathematik

Laut den neuesten US-News-Rankings belegte die Amirkabir Universität den 37. Platz in der Liste der …

Sistan & Baluchestan; Ein Traum für Naturliebhaber

Die Provinz Sistan und Baluchestan liegt im Südosten des Iran und ist die zweitgrößte Provinz …

Ökotourismus in historischen Häusern von Yazd

In der historischen Stadt Yazd werden die historischen Häuser zu prächtigen und attraktiven Ökotourismus-Hotels umgestaltet. …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.