Donnerstag , Juni 20 2024
defa

Isfahan gehört zu den 52 schönsten Reisezielen der Welt

Laut der amerikanischen Zeitung „The New York Times“ gehört die zentraliranische Stadt Isfahan zu den 52 schönsten Reisezielen der Welt.

Die amerikanische Zeitung hatte ihre Leser*innen gebeten, jene Orte hervorzuheben, die sie in einem so schwierigen Jahr entzückt, inspiriert und getröstet hatten. Unter diesen herausragenden Orten ist Isfahan die einzige iranische Stadt, die im Jahr 2021 zu besichtigen empfohlen wurde.

Die Megastadt Isfahan verfügt über mehr als 2.000 Denkmäler und historische Werke, die einen Besuch wert sind.

Der Naqsh-e Yahan-Platz, der prächtige 40-Sotun-Palast und die Großmoschee sind weltweit bekannt und ziehen die Aufmerksamkeit auf sich und überraschen alle in- und ausländischen Touristen angenehm.

 

Isfahan hat auch viele andere Touristenattraktionen und ein umfangreiches historisches, natürliches, gastronomisches, gesundheitliches und wissenschaftliches Erbe.

Check Also

Großes Interesse an der 35. Internationale Buchmesse in Teheran

Das Kulturereignis gilt derzeit als das bedeutendste Kulturereignis im Iran. Durchschnittlich nehmen 2.500 inländische und 600 ausländische Verlage an der bedeutenden Veranstaltung teil. Die ausländischen Verlage bieten ihre Materialien überwiegend in Englisch oder Arabisch an, es sind jedoch auch Titel in Französisch, Deutsch, Chinesisch, Koreanisch oder Japanisch verfügbar.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert