Mittwoch , 7 Dezember 2022
defa
Home » Iran » Kunst » Teheran richtet Cartoon-Festival für Touristen mit Behinderungen aus

Teheran richtet Cartoon-Festival für Touristen mit Behinderungen aus

Am 3. Dezember, anlässlich des Internationalen Tages der Menschen mit Behinderungen, soll in Teheran ein Zeichentrickfestival zu den Themen Tourismus, Museen, Behinderte und ältere Menschen stattfinden, berichtete IRNA am Montag.

Das Festival ziele darauf ab, die gesellschaftliche Wahrnehmung von Menschen mit Behinderungen zu verändern, Reisehindernisse für sie zu beseitigen und Infrastruktur und spezielle Touren für diese Bevölkerungsgruppe bereitzustellen, fügte der Bericht hinzu.

Neben der Förderung von Innovationen bei Ausstattung und Anpassungseinrichtungen soll diese Veranstaltung auch den Tourismusprozess für Menschen mit Behinderungen und ältere Menschen erleichtern, das Selbstbewusstsein von Menschen mit Behinderungen stärken und den Umgang mit Menschen mit Behinderungen und älteren Menschen lehren.

Das Festival wird vom iranischen Ministerium für Kulturerbe, Tourismus und Kunsthandwerk in Zusammenarbeit mit dem Iranian House of Cartoon und dem Iranian National Committee for ICOM (International Council of Museums) organisiert.

Bereits im Oktober gab ein Beamter des Tourismusministeriums bekannt, dass iranische Reiseleiter geschult werden, um barrierefreie Touren für Menschen mit Behinderungen und ältere Menschen anzubieten.

Um den Tourismus für Behinderte und ältere Menschen zu erleichtern, arbeite das Tourismusministerium daran, das Wissen der Reiseleiter auf diesem Gebiet zu verbessern, sagte er.

Das Ziel sei es, alle Aspekte des Reisens, vom Transport über die Buchung von Unterkünften bis hin zum Besuch von Resorts, für diese Zielgruppe einfach und stressfrei zu gestalten, erklärte der Beamte.

In den letzten Jahren seien mehrere Touren für Menschen mit Behinderungen, ältere Menschen und Kinder organisiert worden, um Vitalität und eine längere Lebenserwartung zu bringen und Wachstum und Wohlstand zu fördern, fügte er hinzu.

Im Jahr 2019 legte die Welttourismusorganisation der Vereinten Nationen (UNWTO) großen Wert auf die Schaffung des internationalen „Accessible Tourism Destination“, um sicherzustellen, dass ein Reiseziel von jedem Touristen unabhängig von seinen körperlichen, sensorischen oder kognitiven Fähigkeiten genossen werden kann.

Eine Volkszählung von 2011 beobachtete einen signifikanten demografischen Wandel in der älteren Bevölkerung des Iran (der Prozentsatz der älteren Bevölkerung stieg von 7,27 auf 8,20 Prozent von 2006 bis 2011 und 8,65 Prozent im Jahr 2016). Die Alterung der Bevölkerung wird Prognosen zufolge im Jahr 2025 auf 10,5 Prozent und im Jahr 2050 auf 21,7 Prozent ansteigen.

Abgesehen von Menschen mit Behinderungen ist Barrierefreiheit auch von sehr hoher Bedeutung, wenn es um die Rechte der alternden Weltbevölkerung geht. Wenn wir älter werden, steigt die Wahrscheinlichkeit einer dauerhaften oder vorübergehenden Behinderung deutlich an. Barrierefreiheit ist ein Schlüsselelement jeder verantwortungsbewussten und nachhaltigen Entwicklungspolitik, die nicht nur Menschen mit Behinderungen, sondern der gesamten Gesellschaft zugutekommt.

https://www.tehrantimes.com/news/478669/Tehran-to-host-cartoon-festival-on-disabled-sightseers

Check Also

Buchbesprechung: Konsultation der Gelehrten von Bagdad

Wir laden ein, zu einer Buchbesprechung über ein historisches Werk welches die Konsultation zwischen sunnitischen …

Der schiitische Islam in Bildern: Rituale und Heilige

Bildliche Darstellung von islamischen Heiligen, wie ist das möglich angesichts des „Bilderverbots“ im Islam! Ist …

Das Skigebiet Tochal erwartet Wintersportler

Das Skigebiet Tochal hat am Mittwoch die Saison eröffnet und erwartet Wintersportler. Mit seiner Seilbahn, …

10 beliebte iranische Souvenirs zum Mitnehmen

Sie reisen in den Iran und wissen nicht, was Sie kaufen sollen? Einige sagen, eine …

Internationale Ausstellung für Tourismus und verwandte Branchen in Iran

Vom 7. – 10. Februar 2023 findet in Teheran die „16. Internationalen Ausstellung für Tourismus …

Internationales Geschichtenerzähler-Festival in Iran

Das 24. Internationale Geschichtenerzähler-Festival (International Storytelling Festival) wird vom 8. – 12. Januar 2023 in …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.