web analytics
Donnerstag , Mai 30 2024
defa
Home / Architektur / Die Evangelische Kirche St. Peter in Teheran
Foto: Hamid Raza Darajati https://www.tehranpicture.ir/

Die Evangelische Kirche St. Peter in Teheran

Die Evangelische Kirche St. Peter befindet sich in der Jomhouri St., 30. Tir St., Distrikt 12 im Teheraner Stadtbezirk und wurde 1891 n. Chr. während der Qadscharen-Dynastie von protestantischen Missionaren erbaut.

Das Gebäude der Peterskirche ist eine Kombination aus iranischer und europäischer Architektur. In der Nachbarschaft wurde von Samuel Martin Jordan die erste amerikanische Schule im Iran errichtet.

Die Evangelische Kirche St. Peter ist eine Kirche in der iranischen Hauptstadt Teheran, die im Jahre 1876 geweiht wurde. Sie ist die Hauptkirche der Evangelischen Presbyterianischen Kirche Irans.

Die Teheraner Evangelische Kirche St. Peter befindet sich in einer parkartigen Umgebung an der Ostseite der Straße des 30. Tir und Nordseite der Mirza-Mohammad-Straße, rund 100 m südöstlich des Rates der Evangelischen Kirchen des Iran direkt an der Straße des 30. Tir, etwa 220 m südsüdöstlich des Iranischen Museums für Glas und Keramik, etwa 200 m südöstlich der Haim-Synagoge und rund 400 m südlich der armenischen Kirche der Heiligen Muttergottes.

کلیسا انجیلی حضرت پطروس 111
192619
192617
کلیسا انجیلی حضرت پطروس 3
192615
کلیسا انجیلی حضرت پطروس 1

https://www.tehranpicture.ir/en/album/7193/The-Evangelical-Church-of-St-Peter

https://de.wikipedia.org/wiki/St._Peter_(Teheran)

 

Check Also

Maschhad ist Gastgeber des 5. Weltkongresses von Imam Reza (Friede sei mit Ihm)

Gerechtigkeit für alle, Ungerechtigkeit für niemanden Der 5. Weltkongress von Imam Reza (Friede sei mit …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert