web analytics
Home / Nachrichten / Gemeinsame Symphonie von iranische und amerikanischen Musikern

Gemeinsame Symphonie von iranische und amerikanischen Musikern

Der Gründer und CEO der Friendship Association zwischen dem Iran und Nordamerika gab bekannt, dass in Kürze ein von iranischen und amerikanischen Künstlern gemeinsam komponiertes Musikwerk veröffentlicht wird, das eine Botschaft der Hoffnung und der Solidarität der Bevölkerung vermittelt.

In einem Gespräch mit IRNA erklärte Vahid Abideh, dass das Ziel der Vorbereitung dieses gemeinsamen Kunstwerks darin bestehe, in diesen schwierigen historischen Momenten, die durch das Coronavirus verursacht werden, Solidarität zwischen den iranischen und amerikanischen Völkern zu zeigen.

Er bemerkte auch, dass nach der Ausbreitung der Pandemie in der ganzen Welt viele Länder große menschliche und soziale Verluste erlitten haben und es daher mehr denn je notwendig sei, auf Einheit und Solidarität zwischen den Völkern zu achten.

Check Also

Großes Interesse an der 35. Internationale Buchmesse in Teheran

Das Kulturereignis gilt derzeit als das bedeutendste Kulturereignis im Iran. Durchschnittlich nehmen 2.500 inländische und 600 ausländische Verlage an der bedeutenden Veranstaltung teil. Die ausländischen Verlage bieten ihre Materialien überwiegend in Englisch oder Arabisch an, es sind jedoch auch Titel in Französisch, Deutsch, Chinesisch, Koreanisch oder Japanisch verfügbar.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert