web analytics
Home / Nachrichten / Iranischer Rothalbmond schickt medizinische Ausrüstung nach Gaza

Iranischer Rothalbmond schickt medizinische Ausrüstung nach Gaza

Der Generalsekretär der iranischen Rothalbmond gab bekannt: Aus den öffentlichen Spenden für die Bevölkerung von Gaza, werden medizinische Ausrüstung – in der ersten Phase im Wert von mehreren 100.000 US-Dollar- , bereitgestellt.

In Bezug auf die neue Krise in Gaza sagte Mohammad Hassan Qousian Moghaddam: „Seit Beginn der neuen Krise in den besetzten Gebieten und in Gaza hat die Iranische Gesellschaft des Rothalbmonds ihre Aktivitäten zur Verteidigung der Zivilbevölkerung aufgenommen.“

Er fügte hinzu: „Auf dem gestrigen Treffen des Leitungsgremiums der Internationalen Föderation der Rotkreuz- und Rothalbmondgesellschaften, an dem nationale Gemeinschaften verschiedener Länder teilnahmen, wurde das Thema Gaza angesprochen und die Palästinensische Rothalbmondgesellschaft kündigte internationale Hilfe an Website der Föderation und bat um Hilfe.“

„In den kommenden Tagen werden wir mit Hilfe des muslimischen iranischen Volkes mehr Hilfe sammeln und an die Palästinensische Gesellschaft des Rothalbmonds senden, indem wir medizinische Ausrüstung, Medikamente, Serum und andere notwendige Gegenstände bereitstellen.“.

Internationale Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung
Die Internationale Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung umfasst das Internationale Komitee vom Roten Kreuz, die Internationale Föderation der Rotkreuz- und Rothalbmond-Gesellschaften sowie die nationalen Rotkreuz- und Rothalbmond-Gesellschaften.

Check Also

Großes Interesse an der 35. Internationale Buchmesse in Teheran

Das Kulturereignis gilt derzeit als das bedeutendste Kulturereignis im Iran. Durchschnittlich nehmen 2.500 inländische und 600 ausländische Verlage an der bedeutenden Veranstaltung teil. Die ausländischen Verlage bieten ihre Materialien überwiegend in Englisch oder Arabisch an, es sind jedoch auch Titel in Französisch, Deutsch, Chinesisch, Koreanisch oder Japanisch verfügbar.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert