web analytics
Sonntag , April 14 2024
defa
Home / Nachrichten / Irans Aufstieg in der traditionellen Medizin

Irans Aufstieg in der traditionellen Medizin

Die Generaldirektorin für iranische Medizin des Ministeriums für Gesundheit, Behandlung und medizinische Ausbildung sagte: „Die Islamische Republik Iran steht weltweit an vierter Stelle bei der Wissensproduktion auf dem Gebiet der traditionellen Medizin.“

Nafiseh Hosseini Yakta fügte ihren Aussagen in der Sitzung „Der Plan zur Integration der Lehren der iranischen Medizin in das Gesundheitssystem des Landes“ hinzu: „Von 2000 bis 2015 verzeichneten wir weltweit ein 400-prozentiges Wachstum bei der Veröffentlichung iranischer Artikel im Bereich der traditionellen Medizin.“

Ihr zufolge hat der Iran jetzt den vierten wissenschaftlichen Rang in der Welt nach China, Indien und der USA.

Unter Hinweis darauf, dass der Iran eine wissenschaftliche Autorität auf dem Gebiet der traditionellen Medizin in der Welt hat, erklärte sie: 2 Einheiten traditioneller Medizinkurse werden für die Bereiche Medizin, Zahnmedizin, Hebammen, Krankenpflege, Pharmazie und Ernährung an acht Universitäten und 13 Bildungsgruppen medizinischen Wissenschaften im Land angeboten.

https://de.irna.ir/news/84951715/Iran-steht-weltweit-an-vierter-Stelle-in-Bezug-auf-das-Wissen

 

 

Check Also

Medizintourismus steht im Mittelpunkt der internationalen Ausstellung in Teheran

Die 17. Internationale Ausstellung für Tourismus und verwandte Industrien in Teheran zielt darauf ab, die …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert