Donnerstag , Juni 13 2024
defa

Schahyun-See in Dezful

Der Schahyun-See (persisch: دریاچه شهیون) ist einer der schönsten Seen im Iran und gilt als einer der interessantesten Orte in Dezful, das 23 Kilometer nordöstlich von Andimshek liegt.

Der Schahyun-See liegt im Norden der Stadt Dezful. Dieser See liegt hinter den Bergen von Qala Schadab und Tangwan, und die Größe dieses Sees ist bei Hochwasser- und Niedrigwasserbedingungen etwas unterschiedlich und beträgt im Allgemeinen etwa 6.000 Hektar. Die Tiefe des Sees erreicht an der tiefsten Stelle 50 Meter. Das Wasser des Sees stammt aus dem Zagros-Gebirge.

Der Schahyun-See hat mehrere kleine und große Inseln, auf denen Bäume wie Kalkhang, Weiden und Bergmandeln wachsen. Die große Insel in der Mitte des Sees hat eine Fläche von über 60.000 m². Auf diesen Inseln leben Kleintiere wie Füchse und Hasen sowie Vögel wie Quacksalber und andere Seevögel. In den unzugänglichen Teilen dieser Gebiete gesehen wurden auch Leoparden gesehen.

Freizeit und Spaß am Schahyun-See

Wassersport: Wassersportarten wie Kanufahren, Wasserski

Inseltour: Erleben Sie in einer einzigartige Inseltour mit dem Boot die Inseln des Schahyun See.

Dorf-Tour: Wenn Sie zu den Menschen gehören, die gerne die Gegend erkunden, empfehlen wir Ihnen, die schönen Touristendörfer in der Nähe zu besuchen. Das Dorf Pamnar Schahyun ist einer der Orte, die einen Besuch wert sind und die schönen Erinnerungen und süßen Momente Ihrer Reise verdoppeln werden. Die Aussicht von diesem Dorf aus ist spektakulär.

 

.

 

Check Also

Vom Handel zur Tradition: eine Reise durch zehn traditionelle Basare im Iran

Für Touristen bieten iranische Basare einen Einblick in die lokale Kultur und bieten die Möglichkeit, …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert