Mittwoch , Juli 17 2024
defa

Yasra Soleimani aus Iran wird Weltmeisterin bei Mathematik-Wettbewerb

Die geniale iranische 15-jährige Yasra Soleimani aus der Stadt Fonoj in Sistan und Belutschistan ist die Gewinnerin des „World Mental Mathematics Competition 2022“ geworden.

Yasra Soleimani gewann den ersten Platz auch beim virtuellen Mathematik-Wettbewerb 2021, an dem 17.000 Schüler und Schülerinnen aus 30 Ländern teilgenommen hatten.

Sie kann 200 mathematische Fragen in weniger als acht Minuten lösen.

Soleimani sagte, dass harte Arbeit der Hauptfaktor für ihren Erfolg in der Mathematik sei.
Das iranische Mädchen erklärte, sie möchte in Zukunft Astronautin werden, weil sie sich sehr für den Weltraum und die Astronomie interessiere.
Um seine Ziele und Träume zu erreichen, sollte der Mensch nie aufhören, sich zu Bemühen und sollte mit allen Einschränkungen hart arbeiten, fügte sie hinzu.

 

 

 

Check Also

Landesweite Tourismus-Workshops für qualitative Reisen in den Iran

Um die Qualität der Dienstleistungen für Touristen zu verbessern, wird das iranische Tourismusministerium demnächst eine Reihe von Schulungsworkshops organisieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert