Freitag , Juli 19 2024
defa

Lichtkunst in Teheran zum Jahrestag der Geburt von Imam Mahdi (a)

Der Freiheitsturm in Teheran wurde anlässlich der Geburtstages von Imam Mahdi (möge er bald Erscheinen) in der Nacht zum 15. Schaban mit künstlerischen Motiven beleuchtet.

Am 15. Schaban nach dem islamischen Mondkalender, ist der Tag der segensreichen Geburt des zwölften Imams der Schiiten, Imam Mahdi (Möge er bald in Erscheinung treten).

Imam Mahdi lebt bis auf den heutigen Tag im Verborgenen und ist der ist der verheißene Retter der Menschheit und wird ein Reich der Gerechtigkeit, Freiheit und des Wohlstands errichten. 

Die schiitischen Iraner begehen den Jahrestag der Geburt von Imam Mahdi (a.s.) üblicherweise  landesweit mit verschiedensten Feierlichkeiten. Aufgrund der Corona-Epidemie sind in diesem Jahr jedoch alle Feiern abgesagt.

Check Also

Die Saadi-Stiftung

Die persische Sprache umfasst ein riesiges Gebiet jenseits des Nils, Zentralasiens, Indiens, Afghanistans, Kleinasiens und …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert