Samstag , 16 Oktober 2021
defa
Home » Iran » Lichtkunst in Teheran zum Jahrestag der Geburt von Imam Mahdi (a)

Lichtkunst in Teheran zum Jahrestag der Geburt von Imam Mahdi (a)

Der Freiheitsturm in Teheran wurde anlässlich der Geburtstages von Imam Mahdi (möge er bald Erscheinen) in der Nacht zum 15. Schaban mit künstlerischen Motiven beleuchtet.

Am 15. Schaban nach dem islamischen Mondkalender, ist der Tag der segensreichen Geburt des zwölften Imams der Schiiten, Imam Mahdi (Möge er bald in Erscheinung treten).

Imam Mahdi lebt bis auf den heutigen Tag im Verborgenen und ist der ist der verheißene Retter der Menschheit und wird ein Reich der Gerechtigkeit, Freiheit und des Wohlstands errichten. 

Die schiitischen Iraner begehen den Jahrestag der Geburt von Imam Mahdi (a.s.) üblicherweise  landesweit mit verschiedensten Feierlichkeiten. Aufgrund der Corona-Epidemie sind in diesem Jahr jedoch alle Feiern abgesagt.

Check Also

Webinar: Der Prophet der Barmherzigkeit und die Solidarität der Muslime

Anlässlich der heiligen Geburt des Propheten der Barmherzigkeit und der Woche der Einheit lädt das …

Buchbesprechung: Irrenhaus der Freiheit mit Hamid Reza Yousefi

Am 12. Oktober 2021 erschien die Autobiographie des Psychologen Hamid Reza Yousefi im Lau Verlag …

Workshop: Einführung in die iranische Kunst

Die iranische Malerin, Miniaturmalerin und Kunstforscherin Fatemeh Yavari wird Ihre Künste zur Schau stellen und …

Manifestationen der „Mystik von Hafis“ in der heutigen Kunst

Buchvorstellung: ‚Orient und Okzident sind nicht mehr zu trennen‘. Uecker – Hafis – Goethe Wir …

Iran-Haus auf der Frankfurter Buchmesse 2021

Die Frankfurter Buchmesse öffnet nach einem Jahr digitaler Pause erneut Ihre Pforten für die weltgrößte …

4 Preise für iranischen Film „Hero“ beim Asia-Pacific Filmfestival

Der iranische Film „Hero“ unter der Regie von Asghar Farhadi wurde beim jüngsten Asia-Pacific Filmfestival …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.