Samstag , Juni 22 2024
defa

Der unterdrückte Imam | Imam Ali (a.) während der ersten drei Kalifen

von Ali Dorri Isfahani | Nach dem Dahinscheiden des heiligen Propheten (s.) widersetzte sich die Mehrheit der Muslime seinem verkündeten Nachfolger Imam Ali (a.). Stattdessen wurde das Kalifat 25 Jahre lang von den ersten drei Kalifen geführt, die Imam Ali (a.) und die Ahlulbayt (a.) in vielerlei Hinsicht unterdrückten.

Obwohl er die Kalifen hätte stürzen können, verweigerte er sich diesem Weg dem Fortbestand des Islam zuliebe, und half den Kalifen sogar, die Auswirkungen ihrer Inkompetenzen in Grenzen zu halten.

Autor: Ali Dorri Isfahani
Format: 135x210mm, Paperback
Seiten: 87
Ort, Jahr: Bremen, 2016
ISBN 978-3-939416-97-5

https://www.eslamica.de/buecher-nach-themen/ahl-ul-bayt-a./821/der-unterdrueckte-imam-imam-ali-a.-waehrend-der-ersten-drei-kalifen

Check Also

Die Bedeutung und Semiotik der Verschleierung von Frauen in verschiedenen Gesellschaften und Epochen

Younes Nourbakhsh Abstrakt Die Verschleierung von Frauen in islamischen Gesellschaften hat in der islamischen Welt …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert