web analytics
Montag , April 22 2024
defa
Home / Nachrichten / Ramadan-Attraktion: Handgeschriebene Korane-Ausstellung in Schiraz

Ramadan-Attraktion: Handgeschriebene Korane-Ausstellung in Schiraz

Anlässlich des Monats Ramadan findet im Delgosha Garten in Schiraz eine ganz besondere Koran-Ausstellung mit handgeschriebenen Exemplaren des Korans statt.

40 handgeschriebene Kopien des Korans und Gebete aus dem 5. bis 14. Jahrhundert werden im Jahan Nama Garten Museum und im Delgoscha Garten Museum gezeigt.

Der Delgosha-Garten stammt aus der Zeit der Sassaniden-, Safawiden- und Qajar-Dynastien. Das Kolah Farangi Mansion im Delgoscha Garden ist heute ein Museum.

Im Herzen dieses markanten Gartens befindet sich auch ein Herrenhaus von Kolah Farangi, das auf Befehl von Karim Khan Zand, dem Gründer der Zand-Dynastie, erbaut wurde.

Der Delgoscha-Garten ist einer der historischen Gärten im iranischen Schiraz in der Nähe des Grabes von Sa’di und gehört zur vorislamischen Ära des Sassanidischen Reiches. Der Garten ist der älteste Garten in Schiraz.

Check Also

Persisches Neujahr: Teheran bereitet sich darauf vor, Besucher willkommen zu heißen

Während die Vorbereitungen für die Frühlingsferien und den Ramadan laufen, die mit Nouruz zusammenfallen, hat …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert