Montag , 15 August 2022
defa
Home » Islam » Fest von Ghadir [id-ul-ghadir]

Fest von Ghadir [id-ul-ghadir]

Das Fest von Ghadir (arabisch: عيد الغدير) ist der feierliche Gedenktag anlässlich der historischen Ereignisse in Ghadir Chum am 18. Dhul-Hidscha im Jahr 10 n.d.H.

Als Prophet Muhammad (s.) diesen Ort am 18. Dhul-Hidscha 10 n.d.H. (16. März 632) auf der Rückkehr von seiner Abschiedspilgerfahrt passierte, wurde der Verlautbarungsvers [ayat-ut-tabligh] aus dem Heiligen Quran offenbart:

„O du Gesandter! Verkünde das, was zu dir von deinem Herrn hinabgesandt wurde; und wenn du es nicht tust, so hast du seine Botschaft nicht verkündet. Und Allah wird dich vor den Menschen schützen.“ (5:67). 

Imam Sadiq (a.) sagte: „Gedenkt den Tag von Ghadir mit Gottesdienst, Fasten und Segnungs-Bittgebeten [salawat]“ (aus Wasail al-Schia Band 7, Seite 327).

Imam Sadiq (a.) sagte auch: „Der Tag von Ghadir ist wegen der Gnade Gottes, wegen der Errichtung unserer Vormundschaft ein Tag des Gottesdienstes (Ibadah), des Gebets, des Dankes an Gott und der Freude“ (Bihar-ul-Anwar, Band 37, Seite 170).

Imam Chamene’i hatte im Jahr 1436 (2015) zum Fest Folgendes gesagt: „Gebt dem Fest von Ghadir den Namen: Das größte Fest Allahs. Wahrlich ist das ein Fest, das größer als alle vorhandene Feste im islamischen Kalender ist. Es hat den tiefsinnigsten Sinn und die größte Wirkung im Vergleich zu anderen Festen. Warum?! Weil die Lage der islamischen Umma und dessen Verlauf im Hinblick auf die Rechtleitung und auf die Regierung sich in diesem Ereignis von Ghadir bestimmt wurde.“

Check Also

Rosenfest am Rosenanger (Frohnau)

„Rose und Nachtigall“ – Großes Musik- und Literaturprogramm Das 1. Rosenfest am Rosenanger in Frohnau …

„Tod im Salz“ erzählt von der iranischen, deutschen Forschung an einer mysteriösen alten Mine

Ein neues Buch mit dem Titel „Death in Salt: An Archaeological Research in Iran“ wurde …

Bedeutung und Segen des Pilgerbesuches

Es ist wieder Muharram und wir betrauern den Märtyrertod von Imam Husain (F) und seinen …

Warum Koranverbrennungen nicht straffrei bleiben dürfen

Dr. Markus Fiedler | Die Koranverbrennung in Hamburg Am letzten Samstag, den 6.8.2022, fand vor …

Was läuft in Teheraner Kunstgalerien – August II

Eine große Sammlung von Typografie-Postern über Muharram von Mehrdad Musavi, Hadi Moezzi, Ehsan Moradi, Hamed …

Komplementäre und alternative Medizin – Iran erster Stelle in Westasien

Der Iran hat in Westasien für die Entwicklung in der Komplementär- und Alternativmedizin im Jahr …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.