web analytics
Mittwoch , April 24 2024
defa
Home / Irankultur (page 50)

Irankultur

39. Internationaler Koranwettbewerb in Teheran

Der 39. Wettbewerb des Heiligen Korans im Iran wurde offiziell am Samstag in Teheran eröffnet. IQNA | Die Eröffnungszeremonie des internationalen Koranwettbewerbes war Samstagnachmittag, am „Tag der Berufung“ (Eid al-Maba’ath), der Tag, an welchem Prophet Mohammad s. zum letzten Botschafter Gottes berufen worden war, abgehalten worden. Die Zeremonie fand in …

Read More »

Abhilfe für den Mangel an Bodenständigkeit des modernen Zeitalters durch Gelassenheit“ und „Gerissenheit“ (rendī)

Zwei überlappend-analogische Begriffe bei Heidegger und Fardid Ahmadali Heydari [1] | Einführung  Martin Heidegger (1889-1976) hält Dichter und Denker für diejenigen, mit deren Hilfe die von der modernen Technologie ausgelöste Krise, beseitigt werden könne. Eine Krise, die im Laufe einer langen Geschichte vom Subjektivismus genährt wurde. Die Dichter und Denker …

Read More »

Das Fadschr Musikfestival ehrt den Songwriter Hamid Shahangian

Der Songwriter und Musiker Hamid Shahangian, am besten bekannt für die Hymne „Chomeini, O Imam!“, wurde am Sonntag vom 38. Fadschr Musikfestival geehrt. Er erhielt eine Auszeichnung vom Minister für Kultur und Islamische Führung Mohammad-Mehdi Esmaeili im Kulturzentrum Arasbaran in Teheran. Shahangian wurde auch ein Porträt von Ali Minai überreicht. …

Read More »

Der Tazieh-Darsteller Alaeddin Qasemi ist im Alter von 69 Jahren gestorben

Der erfahrene Tazieh-Künstler Alaeddin Qasemi starb am Samstagabend in einem Krankenhaus in Teheran, nachdem er an einer chronischen Gehirnerkrankung gelitten hatte. Er war 69. „Vor etwa drei Jahren erlitt er Hirnverletzungen, die zu einem Schlaganfall führten; Er wurde ins Krankenhaus eingeliefert und starb schließlich“, sagte Davud Fathalibeigi, ein Experte für …

Read More »

Syrien ist dankbar für die Hilfe des Iran in Erdbebengebieten

Der syrische Gesundheitsminister Hassan Muhammad Al-Ghabash hat dem Iran für die Hilfeleistung für die von dem jüngsten verheerenden Erdbeben betroffenen Menschen gedankt. Der syrische Beamte schätzte die vom Iran entsandten Hilfs- und Rettungsdienste und humanitären Lieferungen und stellte fest, dass das syrische Gesundheits- und medizinische Personal diese Krise derzeit und …

Read More »

Türkischer Außenminister dankt Iran für Erdbebenhilfe

Der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu hat der iranischen Regierung und dem iranischen Volk für die großzügige Unterstützung seines Landes nach den massiven Erdbeben, bei denen Zehntausende Menschen ums Leben kamen und viele weitere Menschen Schutz und Hilfe benötigen, gedankt. Cavusoglu besuchte das von der iranischen Armee eingerichtete Feldkrankenhaus in der …

Read More »

Zayandeh Rud erwachte zum Leben

Nach den jüngsten Regenfällen hat das Wasser das ausgetrocknete Flussbett erreicht und mit seinem Fluss sind die Brücken ‚Chadschu‘, ‚Tschubi‘ und ‚Si o Se Pol‘ wieder zum Leben erwacht und bringen die Menschen mehr als zuvor zusammen. Bei schönem Wetter und einzigartigem Ausblick ist Isfahan eine reine Augenweide. Der Zayandeh …

Read More »

Int. Schmuckausstellung in Teheran

Die 14. Internationale Ausstellung für Gold, Silber, Schmuck, Uhren und verwandte Industrien wird vom 21. bis 24. Februar in den Teheraner Messehallen stattfinden. Namhafte Unternehmen der Schmuckbranche aus verschiedenen Ländern werden auf dieser viertägigen Ausstellung ihre neuesten Produkte und Errungenschaften präsentieren. Gold, Silber, Antiquitäten, Perlen, Edelsteine, geschliffene Ornamente und Schmuck, …

Read More »

PERSOPHONIE — Fachblog zur Persischsprachigkeit

Dr. Mehrdad Saeedi | Das Wort Persophonie hat ähnlich den Wörtern Anglophonie oder Frankophonie zwei Bedeutungen, die nebeneinander verwendet werden können: Persischsprachigkeit und persischer Sprachraum. Hier steht die Bedeutung Persischsprachigkeit im Vordergrund, weil dieser Zustand – anders als ein geographischer Raum mit politischen Grenzen – in Zeiten der Migrationsbewegungen und der Digitalisierung …

Read More »

Das 38. Fadschr-Musikfestival in Teheran und 16 weiteren Provinzen eröffnet

Die 38. Ausgabe des Fadschr-Musikfestivals, Irans bedeutendstem Musikereignis, wurde in der Hauptstadt Teheran sowie in 16 weiteren Provinzen eröffnet. In Teheran werden nach Angaben der Veranstalter rund 90 Vorstellungen in sieben Sälen stattfinden. Musikgruppen aus Portugal, Russland, Ungarn, Indien, Afghanistan, Tadschikistan, Armenien und Serbien planen, bei der Veranstaltung aufzutreten. Das …

Read More »