Donnerstag , Juli 25 2024
defa

Irankultur

Der Graben 143 (Shiyar 143)

Vahid Nazarbeigi | Olfat zieht ihre Kinder in Not groß. Sie hat eine Tochter und einen Sohn namens Yunus, die in der Kupfermine Kerman arbeiten. Eines Tages findet sie zu Hause einen Zettel mit der Nachricht „Meine Freunde und ich werden als Soldaten in den Krieg ziehen“. Nachdem Olfat und …

Read More »

Intl. Konferenz zum nachhaltigen Tourismus in Ardabil

Ardabil, eine historische Stadt im Nordwesten Irans, wird am 12. Oktober Gastgeber einer internationalen Konferenz über nachhaltigen Tourismus sein. Eine Reihe iranischer und internationaler Experten und Akademiker verschiedener Universitäten werden zur Teilnahme an der Konferenz eingeladen, die sich mit den Säulen des nachhaltigen Tourismus, seinen Herausforderungen und Lösungen befassen soll, …

Read More »

5. Intl. Fotopreis zum Nationalen Tag des Kinos

Die Organisatoren des 5. International Photo Award veranstalten eine große Zeremonie zum Gedenken an den Nationaltag des iranischen Kinos, der dieses Jahr auf den 12. September fällt. Die Veranstaltung wird in der Shahnaz-Halle des Iranian Artists Forum (IAF) in Zusammenarbeit mit der Diane Gallery Lounge stattfinden, gaben die Organisatoren bekannt.  …

Read More »

SPEKTRUM IRAN 36. Jahrgang 2023, Heft 1/2

Die neue Ausgabe der Zeitschrift Spektrum Iran mit den Heften Nr. 1 und Nr. 2 des Jahrganges 2023 ist erschienen und wird bald den Abonnenten zugeliefert.  Inhaltsverzeichnis Heft 1/2-2023: Beiträge des Symposions „‘Der west-östliche Divan‘. Globalisierung neu denken“; Motive und Ziele eines interkulturellen Symposions Gottfried Riegler-Cech Persophilie neu betrachtet im …

Read More »

Interkulturelle Balance? Zu Goethes West-östlichem Divan

Von Anke Bosse [1]  Mit über 240 Gedichten ist Goethes West-östlicher Divan das weitaus größte Gedichtensemble in seinem Gesamtwerk. Dennoch beginne ich meinem Beitrag mit jenen zwei Gedichten, die dem internationalen Symposion Der west-östliche Divan. Globalisierung neu denken vorangestellt wurden. Goethe hat sie nie in seinen West-östlichen Divan aufgenommen, auch …

Read More »

Al-Razi, prominenter iranischer Arzt, Alchemist und Philosoph

Abu Bakr Muhammad ibn Zakariya Al-Razi, im Westen als Rhazes bekannt, wurde 865 n. Chr. in einer persisch-muslimischen Familie in der antiken Stadt Rey an den Südhängen Teherans geboren. Nach Abschluss seiner Grundschulausbildung in seiner Heimatstadt zog Razi für ein höheres Studium nach Bagdad. Später übernahm er auf Einladung des damaligen islamischen Herrschers die Position des Direktors und Chefarztes des wichtigsten Krankenhauses in Bagdad, bevor er nach Rey zurückkehrte, um seine medizinische Tätigkeit fortzusetzen.

Read More »

Arba’in von Hussain

Arbain von Hussain ist der Gedenktag am 40. Tag nach dem Martyrium von Imam Hussain (a.) in Kerbela am Tag von Aschura. Der Name des Tages stammt von dem allgemeinen Arba’in. Doch wird der Wird der Begriff Arbain ohne weiteren Zusatz verwendet, dann ist der vierzigste Tag nach Aschura, also …

Read More »

Arbain – Friedensmarsch von Nadschaf Kerbela  

Der Fußmarsch von Nadschaf nach Kerbela, auch bekannt als Arbain-Marsch oder Arbain-Friedensmarsch, gehört zu den Traditionen beim Pilgern zu Imam Husain (a.), insbesondere zum Arba’in von Imam Husain (a.), anlässlich des 40. Tages nach seinem Märtyrertod am Tage Aschura. Zur Bewältigung der über 80 km langen Strecke zwischen dem Mausoleum …

Read More »

Das 25. Internationale Geschichtenerzähler-Festival findet im Dezember statt

Das 25. Internationale Storytelling Festival findet im Dezember in der iranischen Hauptstadt Teheran statt. Nach Angaben des Kanoon Institutes (Institut für geistige Entwicklung von Kindern und jungen Erwachsenen) wird das Festival in vier Kategorien abgehalten, darunter „Modern und klassisch“, „Traditionell und Rituell“, „Gebärdensprache“ und „90 Sekunden“, um die Kapazität des …

Read More »

Irans Dramatic Arts Center wird WMO-Mitglied

Irans Dramatic Arts Center soll zum ersten Mal Mitglied der World Mime Organization (WMO) werden. Im Zusammenhang mit dem zweiten Internationalen Pantomime-Festival, das vom 9. bis 12. Oktober in der nordwestlichen Stadt Zanjan im Iran stattfinden soll, wird das Dramatic Arts Center of Iran die Mitgliedschaft in der World Mime …

Read More »