Samstag , Juni 22 2024
defa

Kultur

Yalda-Nacht – antikes iranisches Fest

Die Yalda-Nacht, d.h. die längste Nacht des Jahres wird von den Iranern besonders gefeiert. Die Yalda-Nacht Schab-e Yalda („Yalda-Nacht“ persisch: شب یلدا‎) ist der kalendarische Übergang vom Herbst in den Winter, d.h. also die Nacht der Wintersonnenwende. Ab dieser Nacht geht es wieder „aufwärts“ mit dem Licht und der Tageslänge. …

Read More »

Chaschil: Eine leckere persische Speise

Chaschil (persisch: خشیل)  ist eine ambrosische und sehr nährstoffreiche Speise, welche zum Frühstück oder Abendessen serviert werden kann, um die körperliche Kraft zu steigern. Chaschil stammt aus der nordwestiranischen Stadt Ardebil und wird normalerweise an kalten Tagen mit Zucker, Traubensirup oder Honig gekocht. Zutaten: 4 Suppenlöffel Weizenbulgur 4 EL Mehl …

Read More »

Tarava-Musikfestival in Bodschnurd

Das zweite Nord-Chorasan-Musikfestival „Tarava“ fand am gestrigen Donnerstag in der Stadt Bojnourd (Bodschnurd) statt. Das Festival beherbergt Musiker und Künstler aus fünf Provinzen, die sich hier zusammenfinden und Ihre Künste darstellen. Insbesondere die Erhaltung des reichen Musikerbes der Region, welches als immaterielles Kulturerbe bei der UNESCO gelistet ist, soll durch …

Read More »

Dough-Brühe – Ein leckeres iranisches Gericht 

Die Dough-Brühe (persisch: آبگوشت دوغ) bildet eine sehr schmackhafte und dazu nährstoffreiche Speise der Stadt Urmia, die im Nordwesten Irans liegt. Dieses ambrosische Gericht wurde kürzlich in die iranische Liste des immateriellen Erbes aufgenommen. Sie soll die Herzfunktion bessern sowie zur Heilung von chronischen Krankheiten führen. Die Brühe reduziert ebenfalls …

Read More »

Traditionelles Kürbisfestival in Mazandaran

Das traditionelle Kürbisfest fand letzte Woche in der Stadt Sari in der nordiranischen Provinz Mazandaran statt. Bei diesem Volksfest wurden bis zu 22 Arten von traditionellen iranischen Kürbisgerichten zubereitet. Daneben sorgten die anderen Programmpunkte wie Musik sowie lokale Spiele für viel Unterhaltung für die ganze Familie. Das Festival wird im …

Read More »

Kinder als Erben des Weltkulturerbes

Die heutigen Kinder sind die Erben der Zukunft und brauchen noch mehr als wir Wissen über ihre Vorfahren. Sie sollten mit dem alten Erbe der Menschheit vertraut werden. Es sind Wege zu finden, wie im Bildungswesen eine Verbindung der Kinder zur Geschichte hergestellt werden kann. Die Kindheit wird je nach …

Read More »

Virtuelle Tour „Human Search for Ressources“

Das Deutsche Bergbau-Museum Bochum hat im Zuge der Kooperationen mit der iranischen Seite eine Schwesterausstellung entwickelt. Diese gemeinsame Ausstellung „Human Search for Ressources“ des Deutschen Bergbau-Museums Bochum, des Saltmen and Archaeological Museum Zanjan und des Nationalmuseums Teheran können die Besucherinnen und Besucher digital sehen. https://irannationalmuseum.ir/Virtula-Tour/Human_Search_for_Resources/ Die Ausstellung in Teheran zeigt mit …

Read More »

Schutz und Erhaltung des Weltkulturerbes

Die UNESCO hat alle Staaten aufgefordert, nach neuen Methoden zum  Schutz des Kultur – und Naturerbes und der Umwelt zu suchen. Damit soll nicht nur die Wahrung dieses Erbes sondern auch die Verbreitung von kulturellen Werten und damit eines der wichtigsten Ziele nachhaltiger Entwicklung erreicht werden. Dabei wird die Rolle …

Read More »

Isfahan ist bereit, ausländische Touristen zu empfangen

„Die Provinz ist vollständig darauf vorbereitet, ausländische Touristen aufzunehmen, um sicher und in Übereinstimmung mit den Gesundheitsvorschriften zu reisen, und die erforderlichen Schulungen in diesem Bereich wurden verschiedenen Einheiten zur Verfügung gestellt.“  „Verschiedene Tourismussektoren in der Provinz, darunter etwa 420 Reisebüros und Ökotourismus- und traditionelle Einheiten, sind vollständig auf ausländische …

Read More »