web analytics
Donnerstag , Mai 30 2024
defa
Home / Nachrichten / Farbige Gasse in Teheran
Foto: http://www.tehranpicture.ir

Farbige Gasse in Teheran

Die Qadiani-Gasse zwischen den Straßen Dastghib ​​​​und Nouri Niarki im Bezirk 9 in Teheran wurde kürzlich durch die Bemühungen der Stadtverwaltung dieses Gebiets und den Anwohnern dieser Gasse mit einem Plan namens „bunte Nachbarschaft“ mit fröhlichen und lebendigen Farben und der Anbringung von Blumentöpfen umgestaltet.
Ein Plan, der von den Bürgern begrüßt zu werden scheint und auf andere Gebiete mit alten und abgenutzten Fassaden ausgeweitet werden kann.

Sehen Sie das Video dieser farbigen Gasse in Teheran:

http://www.tehranpicture.ir/u/j4s

Check Also

Großes Interesse an der 35. Internationale Buchmesse in Teheran

Das Kulturereignis gilt derzeit als das bedeutendste Kulturereignis im Iran. Durchschnittlich nehmen 2.500 inländische und 600 ausländische Verlage an der bedeutenden Veranstaltung teil. Die ausländischen Verlage bieten ihre Materialien überwiegend in Englisch oder Arabisch an, es sind jedoch auch Titel in Französisch, Deutsch, Chinesisch, Koreanisch oder Japanisch verfügbar.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert