web analytics
Montag , April 15 2024
defa
Home / Wissenschaft / Frauen glänzen in der wissenschaftlichen Forschung

Frauen glänzen in der wissenschaftlichen Forschung

Von Mehdi Garshasbi | Iranische Frauen haben bewiesen, dass sie einen großen Beitrag zum Fortschritt der Wissenschaft leisten können, da 345 Forscherinnen auf der Liste der meistzitierten Forscherinnen der Welt stehen.

Die Listen der besten und einflussreichsten Forscher werden jedes Jahr von verschiedenen Zitationsdatenbanken veröffentlicht. Der globale Index kategorisiert Forscher anhand verschiedener Kriterien, darunter die Anzahl und Zitate ihrer Artikel.

Die größere Anzahl von Forschern aus jedem Land weist auf die wissenschaftliche Autorität des Landes in der internationalen Arena hin.

Bemerkenswert ist, dass die Zahl der iranischen Forscher im oberen einen Prozent der vielzitierten Wissenschaftler von 685 im vergangenen iranischen Kalenderjahr 1400 (März 2021-März 2022) auf 840 im laufenden Jahr gestiegen ist.

Und die Zahl der Forscher der obersten zwei Prozent der meistzitierten Wissenschaftler ist von 1.870 im vergangenen Jahr auf 1.941 in diesem Jahr gestiegen.

Iranische Frauen haben auch ihre Rolle in der wissenschaftlichen Autorität des Iran gespielt, und in der Liste der 2.795 iranischen hochzitierten Forscher, die Forscher obersten 1 Prozent und obersten 2 Prozent umfasst, gibt es 345 iranische Wissenschaftlerinnen.

Häusliche Unterstützung

Der nationale Haushaltsentwurf für das nächste iranische Kalenderjahr 1402, das am 21. März 23 beginnt, hat das Budget für Frauenangelegenheiten im Vergleich zum Budget des laufenden Jahres um über 50 Prozent erhöht.

Die Nationale Zentrale für Frauen- und Familienangelegenheiten hat sechs Pläne genehmigt, um Familien zu unterstützen, Frauen zu stärken und ihren Status in der Gesellschaft zu verbessern.

Die Einrichtung eines Kreditgarantiefonds für weibliche Haushaltsvorstände war einer der Pläne der Nationalen Zentrale für Frauen- und Familienangelegenheiten.

Da viele Ernährerinnen mangels Bürgschaft keinen Geschäftskredit nutzen konnten, wurde der Fonds zu ihrer Unterstützung gegründet.

Laut offizieller Statistik gibt es 3,5 Millionen weibliche Haushaltsvorstände, aber laut inoffizieller Statistik sind es mehr als 6 Millionen.

Hochzitierte Forscher

Die Analysten verwenden sowohl quantitative als auch qualitative Analysen, um einflussreiche Personen aus der ganzen Welt und in vielen Forschungsbereichen zu identifizieren. In diesem Jahr wurden 6.938 Natur- und Sozialwissenschaftler aus fast 70 Ländern ausgezeichnet.

Im Oktober 2022 listete die Stanford University 1.870 iranische Forscher unter den besten 2 Prozent der meistzitierten Wissenschaftler der Welt auf, was im Vergleich zu den vergangenen Jahren erheblich gewachsen ist.

Trotz US-Sanktionen haben die internationalen Aktivitäten iranischer Wissenschaftler von Jahr zu Jahr zugenommen, so dass mehr als 35 Prozent der iranischen Artikel in Scopus multinationale Projekte waren, sagte der stellvertretende Wissenschaftsminister Peyman Salehi.

Wissenschaftsdiplomatie ist die Nutzung wissenschaftlicher Zusammenarbeit zwischen Nationen, um gemeinsame Probleme anzugehen und konstruktive internationale Partnerschaften aufzubauen.

Im Jahr 2021 veröffentlichten iranische Wissenschaftler mehr als 77.000 wissenschaftliche Artikel in der Scopus-Datenbank und belegten damit weltweit den 15. Platz.

Auch in Bezug auf wissenschaftliche Referenzen belegt das Land weltweit den 15. und 16. Platz.

https://www.tehrantimes.com/news/481478/Women-shine-in-scientific-research

 

Check Also

Omid Farokhzad: Mustafa-Preisträger und iranischer Pionier der Nanotechnologie

Ein international anerkannter iranischer Wissenschaftler und der diesjährige Gewinner des prestigeträchtigen Mustafa-Preises für Wissenschaft und …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert