web analytics
Dienstag , Mai 21 2024
defa
Home / Nachrichten / Leiter der Welttourismusorganisation kommt nach Teheran

Leiter der Welttourismusorganisation kommt nach Teheran

Zurab Pololikashvili, der Leiter der Welttourismusorganisation (UNWTO), wird in den Iran reisen, um an der 17. Internationalen Ausstellung für Tourismus und verwandte Industrien in Teheran gefördert.

Das Fachtreffen der Tourismusabgeordneten der Provinzen in Anwesenheit von Ali Asghar Shalbafian, dem stellvertretenden Tourismusdirektor, den Generaldirektoren der stellvertretenden Tourismusabteilung und den Tourismusabgeordneten der Provinzen fand heute, Dienstag, im Fajr-Saal des Ministeriums statt.

Der Generaldirektor für inländische Tourismusentwicklung des Ministeriums für Kulturerbe wies auf die Anwesenheit von Zorab Pololikashvili, dem Leiter der Welttourismusorganisation (UNWTO), bei der 17. Internationalen Ausstellung für Tourismus und verwandte Industrien in Teheran hin.

Er erklärte: Die 17. internationale Ausstellung für Tourismus und verwandte Branchen in Teheran wird unter dem Motto „grüner Tourismus“ und dem provinzorientierten Ansatz stattfinden, Stände mit einem bestimmten Thema und Konzept einrichten.

Ihm zufolge werden die Stände wie im letzten Jahr mit einem provinzbasierten und regionalen Ansatz nebeneinander in den fünf Tourismusachsen platziert.

Die 17. Teheraner Internationale Ausstellung für Tourismus und verwandte Industrien findet vom 12. bis 15. Februar 2024 am ständigen Standort der internationalen Ausstellungen in Teheran statt.

Check Also

Großes Interesse an der 35. Internationale Buchmesse in Teheran

Das Kulturereignis gilt derzeit als das bedeutendste Kulturereignis im Iran. Durchschnittlich nehmen 2.500 inländische und 600 ausländische Verlage an der bedeutenden Veranstaltung teil. Die ausländischen Verlage bieten ihre Materialien überwiegend in Englisch oder Arabisch an, es sind jedoch auch Titel in Französisch, Deutsch, Chinesisch, Koreanisch oder Japanisch verfügbar.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert