Dienstag , 28 September 2021
defa
Home » Yakup Kilic

Yakup Kilic

Arbain 2021: Millionen Iraner in allen Städten des Landes

Diejenigen Iraner, die die große Pilgerfahrt von Arba’in in der heiligen irakischen Stadt Kerbela verpasst haben, versammelten sich in allen Städten des Landes, um die Botschaft des Martyriums von Imam Hussein (a.s.) hervorzuheben. Arba’in markiert den 40. Tag nach Imam Husseins Märtyrertod. 30.000 iranische Pilger wurden zunächst zugelassen. Diese Zahl verdoppelte sich aber auf 60.000. Rund 59 Tausend iranische Pilger …

Read More »

Leckeres Beisammensein im Iran-Haus | #offengeht

Im Rahmen der interkulturellen Wochen lud das Iran-Haus zu einem besonders süßen und schmackhaften Event ein. Interessierte Gäste erfreuten sich über das bunte Programm zu der iranischen Süßspeise Shole-Zard, welches zu besonderen Anlässen und immer in Gemeinschaft zubereitet und serviert wird. Am Ende konnte jeder etwas ausprobieren. Trotz der Corona-Auflagen konnten wir das Programm mit interessierten Gästen im Iran-Haus in …

Read More »

Rosinen aus der Welttraubenstadt Malayer in Hamadan

Die Stadt Malayer der Provinz Hamadan gilt als eines der wichtigsten Zentren der landwirtschaftlichen Produktion des Iran. Vor allem die Rosinen der Stadt Malayer sind besonders beliebt. Der stellvertretende Minister für Gartenbau des Ministeriums für landwirtschaftlichen Dschihad sagte: „Im vergangenen persischen Jahr wurden 176 Tausend Tonnen Rosinen im Wert von über 230 Millionen US-Dollar aus dem Land exportiert.“ „Von dieser …

Read More »

Arbain-Wallfahrt 2021 von Nadschaf nach Kerbela

Der Arbain-Tag (der 40. Trauertag nach Aschura ) rückt immer näher. Liebhaber von Imam Hussein (Friede sei mit ihm) machen sich von Nadschaf zu Fuß auf den Weg nach Kerbela, um an der größten Versammlung der Welt „Arbain-Zeremonie“ teilzunehmen. Der Arbain-Tag kennzeichnet die vierzigtägige Trauerperiode nach dem Märtyrertod von Imam Hussein (Friede sei mit Ihm). Die Arbain-Wallfahrt ist der größte …

Read More »

Die Schönheit der Frau im Islam

„Schönheit kommt von innen“, heißt einem Sprichwort zufolge. Dieser Satz birgt in sich die Erklärung für das Kopftuch und die Bedeckung der muslimischen Frau. Dieses ist nämlich nicht einfach nur ein Stück Stoff. Das Ziel eines jeden Menschen besteht darin, das glückliche Leben im Jenseits auf Erden vorzubereiten. Der Mensch ist ein Vertreter Gottes auf dieser Erde, er ersetzt ihn …

Read More »

Gedenkfeier der Heiligen Verteidigungswoche in der Marienkirche

Die Gedenkfeier zur Heiligen Verteidigungswoche fand am Mittwoch mit einer Fotoausstellung der Märtyrer der acht Jahre der Heiligen Verteidigung in der Kirche der Heiligen Maria in Teheran statt. Der 31. Schahriwar (22. September) ist der Beginn der „Woche der Heiligen Verteidigung“ im iranischen Kalender; Während dieser Woche finden im gesamten islamischen Iran verschiedene Zeremonien statt.  

Read More »

Ausstellung für traditionelle Bekleidung und Stickerei in Teheran

Die traditionelle Bekleidung eines Volkes gibt einen Einblick in seine Kultur. Die vier ECO-Mitgliedsstaaten Iran, Afghanistan, Tadschikistan und Turkmenistan stellten sich in Zusammenarbeit mit dem Niawaran-Kulturzentrum und dem ECO-Kulturinstitut mit ihren Volkstrachten vor. Die Organisation für Wirtschaftskooperation ECO ist eine regionale Organisation, die 1962 von der iranischen, pakistanischen und türkischen Regierung für den Ausbau der Zusammenarbeit auf dem Gebiet der …

Read More »

Iran Woche der „Heiligen Verteidigung“ beginnt

Heute am 31. Schahriwar (22. September) ist der Jahrestag des Beginns des Krieges, der Iran vom ehemaligen Baath-Regime im Irak auferlegt wurde. Die Invasionsarmee des Baath-Regimes, unter dem ehemaligen irakischen Diktator Saddam Hussein, begann am 31. Schariwar 1359 (22.September 1980) in der Illusion, Teheran innerhalb einer Woche zu erobern, einen groß angelegten Angriff auf Iran unter Verwendung verschiedenster Waffensysteme. Damit sollte …

Read More »

Das Geheimnis der Rohrflöte – Rumi „Komm, wer immer Du bist.“

Kein anderer Ruf könnte besser zu der interkulturellen Woche mit dem Motto „offen geht“ einladen als Maulana Rumis „Komm, wer immer Du bist.“ Anlässlich seines Geburtstages am 30. September und der interkulturellen Woche veranstaltet das Iran-Haus in Berlin einen Spirituellen Maulawi-Abend, gewidmet dem großen Mystiker persischer Sprache. In Begleitung von spiritueller Musik und Lesungen aus dem Mathnawi in persischer und …

Read More »

Retrospektive Abbas Kiarostami in Berlin – Und das Leben geht weiter

Vom 2. bis 31. Oktober 2021 veranstaltet das Arsenal – Institut für Film und Videokunst eine Abbas Kiarostami Retrospektive mit einem recht umfangreichen Programm. Für jeden Liebhaber des iranischen Kinos ist diese Veranstaltung im Kino Arsenal wärmstens zu empfehlen. Hier die Einladung des Instituts: Retrospektive Abbas Kiarostami – Und das Leben geht weiter Der Regisseur Abbas Kiarostami (1940–2016) ist der …

Read More »