Montag , 15 August 2022
defa
Home » Iran » Persönlichkeiten » Buch ”Gott und die Welt” von Märtyrer Dr. Beheschti

Buch ”Gott und die Welt” von Märtyrer Dr. Beheschti

Das Buch ”Gott und die Welt” ist eine Abhandlung über die Beziehung des Menschen zu seinem Schöpfer, die der geehrte Märtyrer Ayatollah Beheschti unter dem Titel “Gott aus der Sicht des Quran“ verfasst hat.

Die vorliegende Veröffentlichung ermöglicht neben dem Erhalt des wertvollen und bedeutsamen Inhalts des Buches auch die Vorstellung eines der größten Denker und Autoren der Islamischen Revolution, der auch in Deutschland bekannt ist, weil er hier als Leiter des Islamischen Zentrums Hamburg maßgeblich an dessen Entwicklung beteiligt war.

Aus dem Inhalt:
Gott und die Welt
Einstieg in eine Beweisführung

Fast alle philosophischen Abhandlungen widmen eines ihrer ersten Kapitel der Beweisführung Gottes. In den Schriften der Offenbarungen dagegen fehlt es an einer derartigen Auseinandersetzung mit dieser Materie. Es lassen sich kaum Stellen finden, die sich direkt mit der Beweisführung Gottes beschäftigen, als ob die Existenz Gottes eine Tatsache sei, die nicht erst nachgewiesen werden bräuchte!

J. Arberry3 schreibt in seiner Veröffentlichung „Vernunft und Offenbarung im Islam“: „Griechenland zur Zeit Platons war eine einzige Quelle von allerlei Legenden, Sagen und Überlieferungen, die alle die Existenz Gottes mit handfesten Argumenten nachgewiesen wissen wollten. Es war das erste Mal, dass der Mensch des Abendlandes sich auf der Suche nach seinem Schöpfer befand. Kein Autor des Alten Testaments hatte die Existenz Gottes je in Frage gestellt und sie als schwer zu durchdringende Materie betrachtet. Denn die Psyche des Semiten findet die Existenz seines Schöpfers in seiner Offenbarung wieder.“

So ähnlich verhält es sich auch mit den Schriften des Neuen Testaments. Aus den Awesta4 -Fragmenten, die uns erhalten geblieben sind, ist zu ersehen, dass auch die frühen Perser es für unnötig hielten, die Existenz Gottes nachweisen zu müssen.

Gott und die Welt
von Ayatullah Beheschti

Autor: Ayatullah Beheschti
Format: DIN A5, Paperback
Seiten: 100
Ort, Jahr:  Bremen, 2010
ISBN 978-3-939416-45-6

https://www.eslamica.de/48-gott-und-die-welt

 

 

Check Also

Rosenfest am Rosenanger (Frohnau)

„Rose und Nachtigall“ – Großes Musik- und Literaturprogramm Das 1. Rosenfest am Rosenanger in Frohnau …

„Tod im Salz“ erzählt von der iranischen, deutschen Forschung an einer mysteriösen alten Mine

Ein neues Buch mit dem Titel „Death in Salt: An Archaeological Research in Iran“ wurde …

Bedeutung und Segen des Pilgerbesuches

Es ist wieder Muharram und wir betrauern den Märtyrertod von Imam Husain (F) und seinen …

Warum Koranverbrennungen nicht straffrei bleiben dürfen

Dr. Markus Fiedler | Die Koranverbrennung in Hamburg Am letzten Samstag, den 6.8.2022, fand vor …

Was läuft in Teheraner Kunstgalerien – August II

Eine große Sammlung von Typografie-Postern über Muharram von Mehrdad Musavi, Hadi Moezzi, Ehsan Moradi, Hamed …

Komplementäre und alternative Medizin – Iran erster Stelle in Westasien

Der Iran hat in Westasien für die Entwicklung in der Komplementär- und Alternativmedizin im Jahr …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.