Montag , 29 November 2021
defa
Home » Iran » Historische Ausgrabungen in Kohgiluyeh und Boyer-Ahmad

Historische Ausgrabungen in Kohgiluyeh und Boyer-Ahmad

‚Das neue Kapitel archäologischer Ausgrabungen in dieser Provinz beginnt mit der Anwesenheit von Experten aus der Universität zu Köln.‘

Majid Safaei, Generaldirektor für Kulturerbe, Kultur, Tourismus und Kunsthandwerk von Kohgiluyeh und Boyer-Ahmad gab dies am Samstag den Medien bekannt und fügte hinzu: ‚Diese Forschung in den Bereichen Anthropologie, Iranologie und soziale Beziehungen werden in zwei historischen Regionen der Provinz stattfinden.‘

Er erklärte: Dieses Programm basiert auf dem Forschungsmemorandum des Außenministeriums der Islamischen Republik Iran mit der Universität zu Köln, Deutschland, mit dem Ziel, die historische Antike und die archäologische Forschung in der Provinz zu untersuchen.

‚Die Ausgrabungen werden in Anwesenheit von drei deutschen Archäologen der Universität zu Köln wieder aufgenommen‘, sagte Safaei.

Die Generaldirektoren für Kulturerbe, Tourismus und Kunsthandwerk von Kohgiluyeh und Boyer-Ahmad fügten hinzu: ‚Bisher wurden gute Maßnahmen ergriffen, um historische Denkmäler und archäologische Ausgrabungen in der Provinz zu erhalten. Die wichtigste dieser Maßnahmen ist die Organisation der historischen Stadt Dehdasht und archäologischer Ausgrabungen in den Dörfern Sadat Mahmoudi in Dena‘.

Check Also

Fünftausend Jahre Kulturnation Iran

Die Ausstellung – ein Muss besonders für Freunde der Malerei und Keramik – zeigt, wie …

Weltkulturerbe und Naturschutz

Es besteht ein enger Zusammenhang zwischen Natur- und Kulturerbe und dessen Schutz. Alles was uns …

Der Fin-Garten in Kaschan

Der Fin-Garten oder auch Bagh-e Fin (persisch: باغ فین) ist ein historischer Persischer Garten in …

Nasim Afsharpour erhält Preis beste Schauspielerin beim American Film Festival ‚Route 66‘

Nasim Afsharpour, die Schauspielerin des Kurzfilms ‚House of Fortune‘, erhielt beim American Film Festival ‚Route …

Neuer Schwung für iranische Kulturbeziehungen im Ausland

Dr. Mahdi Imanipour wurde am Mittwoch (17.11.2021) vom iranischen Kulturminister zum neuen Präsidenten der Organisation …

Ausstellungseröffnung „Iran. Kunst und Kultur aus fünf Jahrtausenden“

Das Museum für Islamische Kunst in Berlin lädt zu einer brisanten kunsthistorischen Übersichtsausstellung über die …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.