web analytics
Dienstag , Mai 28 2024
defa
Home / Iran / Persönlichkeiten / 32. Jahrestag des Dahinscheidens von Imam Chomeini (qs)

32. Jahrestag des Dahinscheidens von Imam Chomeini (qs)

Wir kondolieren allen gerechtigkeitsliebenden Menschen der Welt zum 32. Jahrestages des Dahinscheidens von Imam  Sayyid  Ruhullah Chomeini (qs) und al jenen, denen er zum Vorbild und zur Hoffnung wurde.

Mit seinem Ableben am 3.  Juni  1989  hat die  Welt einen  großartigen  Revolutionär  und  ein  wunderbares Oberhaupt verloren.  Imam Chomeini war ein strahlendes Licht, das auch Jahre nach seinem Ableben weiterhin scheint. Am 14. Khordad des iranischen Sonnenkalenderjahres 1400 (04.06.2021) ist der 32. Jahrestag des Dahinscheidens des geehrten Gründers der Islamischen Republik Iran, Imam  Sayyid  Ruhullah  Chomeini (r). Er hat  die  Muslime  aufgeweckt,  den  Islam wiederbelebt  und  ihn  wieder  zu  seiner  reinen  Erhabenheit  erhoben.

Imam Chomeini – möge seine Seele geheiligt sein – ist ein leuchtendes  Licht  in  der  Geschichte des Islams, das auch Jahre nach seinem Ableben  weiterhin  scheint. 

 

 

Check Also

Wolf D. Ahmed Aries – Nachruf auf einen der Veteranen der Muslime in Deutschland

Ahmed Aries wurde 1938 in Hannover geboren. Er studierte Psychologie im Vorstudium und arbeitete danach in einem Forschungsprojekt der Pädagogischen Hochschule in Hannover. 1972 wurde er Leiter der VHS in Velbert und später der VHS in Gütersloh.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert