web analytics
Donnerstag , April 18 2024
defa
Home / Iran / Persönlichkeiten / Ferdowsi Mausoleum in Tus

Ferdowsi Mausoleum in Tus

Das Mausoleum des Dichters Firdausi oder auch Ferdowsi genannt, befindet sich in der Stadt Maschhad in der Provinz Chorasan Razavi und ist ein beliebtes Ausflugsziel.

Das Grab des großen Dichters Abulqassem Firdausi (Ferdowsi) kann auch als eine Kultstätte angesehen werden, so wird dieser Ort von den Liebenden der Persischen Literatur gerne genannt.

Diese berühmte historische Stätte hat der Stadt Tus Ruhm eingebracht. Der Bau dieses Grabes begann im Jahr 1928 und die Arbeiten wurden 1934 abgeschlossen. Im Jahr 1964 wurden einige Änderungen an der Struktur vorgenommen. Die Innenwände des Grabes sind mit Skulpturen geschmückt, die Szenen aus dem „Schahnameh“ darstellen.

Jede Seitenwand des Gebäudes ist ca. 30 m lang und zu jeder der vier Seiten führen Treppen hinauf. Die Länge jeder Seite des Hauptgebäudefundaments beträgt etwa 16 m. Es ist aus Marmor gefertigt und mit Versen aus dem Schahnameh in der Nasta’liq-Schrift geschmückt. Über dem südlichen Stein, einem Symbol der Ahuramazda-Prägung, ist eine Nachbildung achämenischer Gebäude zu sehen.

Firdausi, der einflussreiche persische Dichter und Autor des persischen Epos Schahnameh, starb 1020 n. Chr. im Tus, Iran, in derselben Stadt, in der er geboren wurde. Die Grundstruktur des Grabes ist rechteckig mit einem großen Garten, der die Struktur umgibt und mit der Struktur im persischen Gartenstil interagiert, der als Tschar-bagh (oder Tschaharbagh, was auf Persisch vier Gärten bedeutet) bekannt ist. Das Grab, das dem Grab von Kyros dem Großen ähnelt, ist im Stil der achämenidischen Architektur erbaut. Es besteht ein klarer Zusammenhang zwischen dieser Wahl des Architekturstils und der damaligen Politik im Iran.

 

https://itto.org/iran/attraction/tomb-of-ferdowsi-toos-khorasan/

 

Check Also

Trauertage des Märtyriums von Fatima Zahra (a.)

Anlässlich des Märtyriums von Fatima Zahra (Friede sei mit Ihr), der edlen Tochter des Propheten Muhammad (s) kondolieren wir allen ihren Trauernden und Liebhabern dieser großen Dame des Islams.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert