web analytics
Sonntag , April 21 2024
defa
Home / Tag Archives: Iran (page 51)

Tag Archives: Iran

In vier Monaten über 700 Tourismusveranstaltungen im Iran abgehalten

Mehr als 700 Tourismusveranstaltungen wurden in den ersten vier Monaten des laufenden iranischen Kalenderjahres (beginnend am 21. März) im ganzen Iran abgehalten, sagte der stellvertretende Tourismusminister. „In den ersten vier Monaten des Jahres wurden in verschiedenen Provinzen 710 touristische Veranstaltungen in Form von Festivals, Ausstellungen und verschiedenen Ritualen abgehalten“, zitierte …

Read More »

Iranische Filme beim Golden Apricot Festival in Jerevan ausgezeichnet

Iranische Filme haben beim 19. Internationalen Filmfestival „Golden Apricot“ in Jerevan mehrere Preise gewonnen. Die Veranstaltung in Armenien begann am Sonntag mit der Ehrung der Gewinner in der Konzerthalle Aram Khachatryan, teilten die Organisatoren am Montag mit. „Subtotals“ des iranischen Regisseurs Mohammadreza Farzad gewann die Goldene Aprikose in der Kategorie …

Read More »

Tamburinfestival in Sanandadsch

Das 10. Tamburinen-Festival „Daf Navaye Rahmat“ fand in Sanandadsch mit Bühnen- und Straßenauftritten von Gesangsgruppen aus den Provinzen Kurdistan, Sistan und Belutschistan, Fars, Bushehr, Khorasan, West-Aserbaidschan und Ost-Aserbaidschan, Golestan und Mazandaran statt. Sanandadsch (persisch سنندج) ist die Hauptstadt der iranischen Provinz Kordestān nahe der Grenze zum Irak. Die Stadt ist …

Read More »

Imam Musa al-Kazim (a.)

Imam Musa al-Kazim (a.) (zuweilen auch „Kadhim“, „Kazim“ oder „Kazim“ geschrieben) ist der siebte Imam der Zwölf Imame (a.). Er ist der Sohn und Nachfolger von Imam Sadiq (a.). Er ist am 7. Safar 128 n.d.H. (8. 11. 745 n. Chr.) in al-Abwa geboren und wurde Märtyrer am 25. Radschab …

Read More »

Iranischer Teppich mit dem WIPO-Zeichen enthüllt

In einer Zeremonie, die mit der Eröffnung der iranischen Ausstellung für handgefertigte Teppiche zusammenfiel, wurde der Weltorganisation für geistiges Eigentum ein exquisiter Teppich als Symbol der iranischen Teppichwebkunst gespendet. Dieser im Isfahan-Stil gestaltete und gewebte Seidenteppich ist mit dem Logo der Weltorganisation für geistiges Eigentum (WIPO) verziert, das in der …

Read More »

Erster Platz für iranische Schüler beim RoboCup 2022 in Thailand

Das Team „Pishnam“ aus dem Iran konnte in der Schülersektion des Thailand RoboCup-Wettbewerbs 2022 (Rescue Line) den ersten Platz weltweit erringen. Das Team ‚Pishnam‘ gewann die Meisterschaft im Wettbewerb mit starken Teams wie Deutschland, Kroatien, Amerika, Südkorea sowie Japan. Deutschland und Kroatien belegten jeweils den zweiten und dritten Platz. Auch …

Read More »

‚Sprayer‘ wird der beste Film des amerikanischen Festivals

Die Animation „Sprayer“, das neueste Werk von Farnoosh Abedi, gewann den Preis für den besten Kurzfilm des 4. Index-Festivals in den USA. Die Jury des 4. IndeX Filmfestivals vergab ihren Sonderpreis in der Kategorie bester Kurzfilm des Juni an den Film Sprayer. Unter den ausgewählten Filmen gibt das IndeX Film …

Read More »

Irans Team der Biologie-Olympiade gewinnt den ersten Platz der Welt

Das nationale Team der Biologie-Olympiade des Iran gewann vier Goldmedaillen bei der 33. Internationalen Biologie-Olympiade und belegte den ersten Platz der Welt. Mehdi Afshari, Amir Reza Zeinali, Mohammad Amin Kiani und Mohammad Mahdi Rahimpour waren Mitglieder des vierköpfigen Teams unseres Landes bei diesem wissenschaftlichen Wettbewerb. In diesem Jahr wurde die …

Read More »

Ali ibn Abu Talib (a.)

Imam Ali (a.), Sohn Abu Talibs, ist der Cousin des Propheten Muhammad (s.), sein Schwiegersohn, Testamentsvollstrecker, erster Imam der Zwölf Imame (a.) und vierter Kalif. Imam Ali (a.) (arabisch: علي بن أبوطالب‎) wurde nach den meisten Überlieferungen am Freitag den 13. Radschab, 23 Jahre vor der Hidschra (29.7.599 n.Chr.) derart …

Read More »

34. Deutscher Orientalistentag, 100. Jahrestag | 12. – 17. September 2022

Der 34. Deutsche Orientalistentag (DOT) wird vom 12.-17. September 2022 an der Freien Universität Berlin (Fabeckstr. 23-25, 14195 Berlin) stattfinden. Erstmals wurde der DOT 1921 von der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft (DMG) in Leipzig veranstaltet. Die DMG ist die älteste wissenschaftliche Vereinigung deutscher Orientalisten. Ihre Mitglieder befassen sich vorwiegend mit Sprachen …

Read More »