Internationales Tennisturnier in Kish

Vom 23. bis 31. Januar findet auf der iranischen Insel Kish ein internationales Tennisturnier statt, an dem Vertreter*innen aus 9 Ländern teilnehmen.

An den Wettkämpfen der Männer nehmen Athleten aus Iran, Frankreich, Rumänien, den USA, der Türkei und der Tschechischen Republik teil. In der Frauen-Kategorie sind Spielerinnen aus Iran, Mali, Russland, der Türkei und Lettland vertreten.

Im vergangenen Jahr wurden die Ukraine und Frankreich zum Champion bzw. Zweitplatzierten ernannt, während die Iraner Yunos Talavar und Arian Esmaeilpour Fallah auf dem dritten Platz landeten.

In der Kategorie Frauen belegten die iranischen Tennisspieler*innen Meshkat Al-Zahra Safi und Mahta Khanlou den ersten und zweiten Platz.

Check Also

Frauen in Führungspositionen | Dr. Maryam Eslami  

Dr. Maryam Eslami  ist Fachärztin, genetische Beraterin und Erfinderin des Geräts „External Fixator“ zur Behandlung …

Iranerinnen in Führungspositionen | Dr. Zahra Alizadeh Thani

Dr. Zahra Alizadeh Thani, eine Spezialistin für kardiovaskuläre Bildgebung, ist eine der erfolgreichsten iranischen Frauen …

Virtuelle Konferenz -Wege und Perspektiven-

Ein Blick auf die sozialen, wirtschaftlichen und kulturellen Folgen der Corona-Epidemie in Deutschland und Iran …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.