web analytics
Montag , April 22 2024
defa
Home / Sport / Gold für Irans Frauen-Eishockey-Nationalmannschaft

Gold für Irans Frauen-Eishockey-Nationalmannschaft

Irans Eishockey-Nationalmannschaft der Frauen hat mit souveräner Autorität die IIHF Frauen Asien und Ozeanien Meisterschaft gewonnen.

Am Samstag gewann die iranische Frauen-Eishockey-Nationalmannschaft mit einem 4:0 Sieg über die Philippinen im Finale der Asien- und Ozeanien-Meisterschaft die Goldmedaille.

In diesem Wettbewerb besiegten die iranischen Frauen die Vereinigten Arabischen Emirate, Kirgisistan, Indien und die Philippinen und gewannen den Meistertitel bei ihrem zweiten Auftritt im asiatisch-pazifischen Eishockeywettbewerb.

Der 2024 IIHF Women’s Asia and Oceania Cup fand vom 24. bis 30. März 2024 in der kirgisischen Hauptstadt Bischkek statt.

Im vergangenen Jahr gewann die iranische Frauen-Eishockey-Nationalmannschaft bei ihrem ersten Auftritt bei diesem Wettbewerb den zweiten Platz im asiatisch-pazifischen Eishockey-Cup.

https://parstoday.ir/de/news/iran-i90158-iranische_eishockey_nationalmannschaft_der_frauen_gewinnt_gold

 

Check Also

Iran im Finale der Weltmeisterschaft im Paravolleyball Cup 2023

Der Iran besiegte am Donnerstag die Ukraine in geraden Sätzen (25-12, 25-10, 25-22) und sicherte sich damit einen Platz für das Finale der Weltmeisterschaften World ParaVolley 2023.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert