web analytics
Donnerstag , Mai 30 2024
defa
Home / Sport / Iran ist Schulvolleyball-Weltmeister 2024

Iran ist Schulvolleyball-Weltmeister 2024

Die iranische Schul-Volleyballnationalmannschaft gewann die Weltmeisterschaft, nachdem sie am Sonntag in Serbien Deutschland mit 3:0 besiegte.

Die iranische Schul-Volleyballnationalmannschaft, die mit sechs Siegen in Folge gegen Uganda, Deutschland, Belgien, die Niederlande, Italien und Chinesisch-Taipeh ins Endspiel des internationalen Studentenwettbewerbs eingezogen war, spielte am Sonntag gegen Deutschland. Die iranischen Spieler setzten ihre glänzenden Spiele in Belgrad fort, konnten ihren Gegner besiegen und wurden Weltmeister.

Die iranische Volleyballmannschaft besiegte die deutsche Mannschaft in drei Sätzen in Folge.

Die iranische Mannschaft besiegte das europäische Land im ersten Satz mit 25:21, im zweiten Satz mit 25:18 und im dritten Satz mit 26:24 und sicherte sich mit diesem entscheidenden Sieg den Weltmeistertitel

ISF-SCHULWELTMEISTERSCHAFTEN

Am 19. April begann die Schulvolleyball-Weltmeisterschaft 2024, die bis zum 29. April in Belgrad, Serbien, stattfand. An diesem prestigeträchtigen Wettbewerb, das vom Internationalen Schulsportverband (ISF) organisiert wird, nahmen 55 Mannschaften aus 29 verschiedenen Ländern teil.

Quellen: https://en.mehrnews.com/

https://www.isfsports.org/

 

Check Also

Iran bleibt Weltmeister bei den Mannschaftsmeisterschaften 2023

Die Taekwondo-Weltmeisterschaft bleibt in iranischer Hand, dank der Herren-Mannschaft des Landes, die sich den Sieg …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert