Donnerstag , Juni 20 2024
defa

Silber für iranischen Schüler bei Schach-Asienmeisterschaften

Der iranische Schachspieler Amir Reza Pouraqabala gewann die Silbermedaille bei der Asienmeisterschaft in Georgien.

Mit 5 Siegen und 1 Unentschieden erreichte der 16-Jährige eine Punktzahl von 5,5 und wurde Zweiter im Online-Turnier. Auf diese Weise qualifizierte sich der Schachspieler für die Teilnahme an der Cadet-Weltmeisterschaft, die vom 19. bis 23. Dezember stattfindet.

Schachspieler aus den Philippinen, Indonesien, Indien, Malaysia und Kasachstan waren die Rivalen des bekannten iranischen Spielers.

Check Also

Iran rückt in der FIFA-Frauen-Weltrangliste um vier Plätze vor

Iran rückte in der am Freitag veröffentlichten FIFA-Frauen-Weltrangliste um vier Plätze auf Platz 59 vor. …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert