web analytics
Sonntag , April 14 2024
defa
Home / Sport / Carlos Queiroz wird Cheftrainer der iranischen Fußballnationalmannschaft

Carlos Queiroz wird Cheftrainer der iranischen Fußballnationalmannschaft

Der Medienmanager der iranischen Fußballnationalmannschaft gab die Wahl des portugiesischen Trainers Carlos Queiroz zum Cheftrainer der Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft 2022 in Katar bekannt.

Mohammad Jamaat twitterte: ‚Der Fußballverband ist Dragan Skocic für seine kontinuierlichen Bemühungen und den Aufstieg des iranischen Teams zur Weltmeisterschaft dankbar, aber mit der Entscheidung des Vorstands wurde Carlos Queiroz zum neuen Cheftrainer gewählt.‘

‚Wir hoffen, dass die Spiele der iranischen Fußballnationalmannschaft, wie die beiden vorangegangenen Weltmeisterschaften unter der Leitung von Queiroz, den Menschen Zufriedenheit und Befriedigung bringen und wir eine ehrenvolle Show sehen werden.‘, sagte er.

Der portugiesische Trainer betreute von 2011 bis 2019 die iranische Fußballnationalmannschaft und konnte sich mit dieser Mannschaft zweimal für die Weltmeisterschaft qualifizieren.

Check Also

Iran bleibt Weltmeister bei den Mannschaftsmeisterschaften 2023

Die Taekwondo-Weltmeisterschaft bleibt in iranischer Hand, dank der Herren-Mannschaft des Landes, die sich den Sieg …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert